1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Raid Defragmentieren

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von _dax_, 17. April 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. _dax_

    _dax_ ROM

    Registriert seit:
    21. Februar 2001
    Beiträge:
    3
    hi all,

    also, ich hab folgende frage:
    ich hab zwei festplatten (2x30GB)zu einem raid (doppelte performance & speicherplatz, ich glaub das is raid 0) zusammengefasst. als dateisystem hab ich fat32 unter windows ME. nun wird ja eine datei halb auf die eine festplatte und halb auf die andere geschrieben. wenn ich nun diese virtuelle festplatte mit dem windows-defrag defragmentiere (was es auch anstandslos macht), werden dann die daten schon so auf den 2 platten angeordnet, dass sie immer noch schnell (gleichzeitig) ausgelesen weden können? Oder werden sie so angeordnet, dass ich schreckliche geschwindigkeitseinbusen habe? das defrag-programm "weiß" ja nicht, dass ich einen raid-aufbau hab.

    danke im voraus,
    gunnar
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen