1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

raid installieren bei windows xp

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von Bartel, 16. Juli 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Bartel

    Bartel ROM

    Registriert seit:
    16. Juli 2003
    Beiträge:
    1
    Habe mir ein Mainboard A7N8X Deluxe Rev.2.0 und eine 120 gb Seagate s-ata
    Festplatte gekauft. Wollte nun Windows XP installieren, Festplatte wird von Xp nicht
    erkannt. Habe nun gelesen, man muß Taste F6 drücken und Raid erst installieren.
    Habe nun versucht eine Treiberdiskette zu erstellen. Hat aber irgendwie nicht
    geklappt. Vielleicht hat jemand damit schon erfahrung und kann mir sagen wie
    man eine Treiberdiskette mit den nötigen Raidtreibern von der Asus CD richtig erstellt.
    Danke!
     
  2. ameister

    ameister Byte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2000
    Beiträge:
    73
    Du benötigst zwei Festplatten - idealerweise 2 mal das selbe (oder heisst es das gleiche?) Model.
    Die werden beide an den Raidkontroler angeschlossen (idealerweise an zwei verschiedenen IDE-Kabeln)
    Beim Einschalten des Rechners drücke die Entf-Taste, um in}s Bios zu kommen. Hier muss (!) der S-ATA Kontroler auf Raid stehen, sonnst wirds nix.
    Nach speichern und Neustart sucht der Kontroler nach Festplatten (ca. 6 Sekunden) In der Zeit drücke die Strg-Taste und "A" um in das Raid-Bios zu gelangen. Nun kannst Du die Platten zusammenfügen. Es gibt zwei Möglichkeiten: Raid 0 oder 1
    0 ist für Geschwindigkeit und 1 für Sicherheit
    Nun muß (glaube ich) noch einmal neu gestartet werden.
    Anschließend läßt sich ganz normal ein Betriebssystem installieren
     
  3. megatrend

    megatrend Guest

    Hallo,

    RAID kannst Du nur mit mind. 2 Festplatten betreiben. Es gibt einige wenige RAID-Controller, mit denen man auch eine einzelne Festplatte daran betreiben kann (z.B. von Highpoint). Es stellt sich nun die Frage, ob das beim eingebauten Silicon Image 3112A RAID-Controller auch möglich ist. Diese Frage kann ich leider nicht beantworten. Aber probier\' das doch mal mit Asus abzuklären - ich empfehle Asus USA (http://www.asususa.com) oder Asus Taiwan (http://www.asus.com.tw) als Ansprechpartner, bzw. via E-Mail. Oder vielleicht steht etwas im Motherboard-Handbuch drin.

    Gruss,

    Karl
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen