1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

RAID-Konfiguration testen?

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von Lactrik, 28. November 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Lactrik

    Lactrik Guest

    Hallo,

    ich bin nicht sicher, ob meine RAID1-Konfiguration (Mirror) funktioniert und würde das gerne testen. Dazu könnt ich doch einfach die Platten vom RAID-Controller abkabeln und erst die eine an den normalen S-ATA Controller packen und booten - dann mit der anderen booten. Wenn beide bootfähig sind, muss es ja funktioniert haben.

    Kann ich das ohne Probleme machen oder besteht dann die Gefahr, dass die Platten nicht mehr "Synchron" sind und das RAID-System danach nicht mehr richtig funktioniert?
     
  2. CaptainPicard

    CaptainPicard Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    7. Dezember 2003
    Beiträge:
    4.279
    Mein Tipp: Immer, wenn ich was teste, was mir das System zerschießen könnte, mache ich vorher ein Image ;)
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen