1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

RAID nach und nach aufbauen?

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von stna1981, 9. August 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. stna1981

    stna1981 Kbyte

    Registriert seit:
    19. September 2000
    Beiträge:
    200
    Hallo.

    Ich möchte mir gerne ein RAID 0+1 bauen, da das aber eine relativ kostspielige Sache ist habe ich daran gedacht, die Laufwerke nach und nach zu erwerben... muss ich, um das RAID-System zu bauen mindestens zwei Stück haben wegen des Stripings, oder kann ich auch erst einmal nur eine einbauen und dann eine zweite später?
    Die Mirror-Platten können ja auf jeden Fall später erein...

    Mfg

    Stefan
     
  2. stna1981

    stna1981 Kbyte

    Registriert seit:
    19. September 2000
    Beiträge:
    200
    Naja normalerweise rippe ich die Filme auf Festplatte, sind meist so 1,0 - 1,3 Gig groß, und man kann die prima von Festplatte ansehen... ich will mir halt die CD-Berge ersparen, ganz einfach, darum geht es mir...
    Dass ich sie auf einmal brauche hab ich mittlerweile erklärt bekommen, deswegen werde ich vorerst mal wieder von der Idee abrücken und mir erst mal ne ganz normale 80er kaufen...
    Raid mach ich dann später!
     
  3. stna1981

    stna1981 Kbyte

    Registriert seit:
    19. September 2000
    Beiträge:
    200
    Wir haben von einem RAID gesprochen, und wenn ich mir ein Raid 10 auf 4 160ern erstelle dann kommt man schon auf 320... ein DVD-Brenner macht zum jetzigen Zeitpunkt nicht wirklich Sinn, solange es keinen Standard gibt...
     
  4. stna1981

    stna1981 Kbyte

    Registriert seit:
    19. September 2000
    Beiträge:
    200
    Sicher, aber wenn ich alle meine Filme splitten muss ist das schonmal schlecht, außerdem wenn ich 320 Gig an Daten auf CDs brennen will weiß ich nicht wo ich die ganzen CDs unterbringen soll... *fg*
     
  5. stna1981

    stna1981 Kbyte

    Registriert seit:
    19. September 2000
    Beiträge:
    200
    Also ein RAID 0 is mir zu unsicher, raucht eine Platte ab sind alle Daten futsch, wenn dann kommt entweder nur ein RAID 0 mit Backupplatte oder ein RAID 10 in Frage... da die Platten für Archivzwecke gedacht sind (Filme, MP3 etc.) ist Geschwindigkeit eher weniger wichtig, es ging mir halt darum dass ich mit dem RAID automatisch ein Backup erstellen kann über Mirroring...
     
  6. stna1981

    stna1981 Kbyte

    Registriert seit:
    19. September 2000
    Beiträge:
    200
    Hm, wie denn z. B.?
     
  7. Steffenxx

    Steffenxx Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    6.148
    Hallo, MP3 auf CD zu sichern sollte ja kein Problem sein. Und wenn du die Filme ansehen willst, musst du sie ja auch auf CD brennen oder irre ich mich ? Ich finde deine Speicheransprüche deshalb etwas übertrieben. Das ist aber sicherlich deine Sache.
    Wenn ein Raid10 einrichten willst musst du 4 Festplatte einsetzen und kannst nicht so nach und nach mal ein Teil zukaufen.
    MfG Steffen
     
  8. Steffenxx

    Steffenxx Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    6.148
    Hi, ich weiß ja nicht, was du mit deinem PC vorhast, aber bei einem privaten PC sollte es möglich sein, durch regelmäßige Backups die Daten genügend zu sichern. Du kannst natürlich auch mit entsprechender Software ein Sicherungsimage anlegen, kommt drauf an, wie gefährdet dein System ist und wie wichtig die Daten sind. Für ein Raid0 gibt es im privaten Bereich eigentlich keine wirkliche Nortwendigkeit. MfG Steffen
     
  9. Steffenxx

    Steffenxx Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    6.148
    Hallo, für ein Raid brauchst du mindestens 2 Festplatten (möglichst 2 gleiche), ansonsten kannst du den Controller auch als IDE-Controller nutzen.

    MfG Steffen

    PS.: Was versprichst du dir von dem Raid ? Brauchst du es wirklich ? Für den Normaluser wird der Geschwindigkeitszuwachs kaum feststellbar sein und die Datensicherheit lässt sich auch anders gewährleisten
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen