1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Raid O mit einer gebrachten Festplatte

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von Pranco, 1. Oktober 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Pranco

    Pranco Byte

    Registriert seit:
    29. Juli 2001
    Beiträge:
    8
    Ich habe ein neues Board von MSI (K7T266 Pro R). Meine "alte" Festplatte habe ich am Promise-Controller (IDE 3) als Pseudo-Raid 0 eingerichtet. Jetzt möchte ich aber auf ein richtiges Raid 0 mit zwei Festplatten umsteigen. Meine alte Festplatte (IBM) habe ich mit ParitionMagic partitioniert. Wie muss ich vorgehen, um die zweite Festplatte ins System einzubinden oder ist das mit einer gebauchten Festplatte gar nicht mehr möglich. Ein Datenverlust auf der alten Festplatte würde ich in Kauf nehmen. Vielen Dank für die Hilfe.
     
  2. Nemo2077

    Nemo2077 Kbyte

    Registriert seit:
    3. April 2001
    Beiträge:
    484
    Grundsätzlich erhälst Du das beste Ergebnis mit 2 gleichen Platten, soweit ich weiß geht es aber auch mit 2 verschiedenen.

    Du solltest jede Platte für sich getrennt anschließen, also nicht beide Platten auf das gleiche Kabel legen. Beim booten mußt Du dann in das BIOS des Promise Controllers (Strg+F). Hier kannst Du dann ein Array anlegen (Stripe/Mirror). Deine Daten werden dabei wohl verloren gehen, könnte auch sein, dass Du vorher die Partitionen löschen mußt.

    Gruß
    Christian
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen