1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

RAID

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von Bosnan, 21. Juli 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Bosnan

    Bosnan ROM

    Registriert seit:
    21. Juli 2002
    Beiträge:
    1
    Hallo!
    Ich werde mir bald einen neuen, selbst zusammengestellten PC gönnen. Dabei liebäugele ich unter anderem auch mit einer Raid 0 Festplattenanbindung (2*WD800JD).

    Als Mainboard habe ich mir schon das MSI KT7 Ultra-ARU ausgeguckt, welches ja bekanntlicherweise über einen onboard Raid 0/1 Controller verfügt. Auf der Hersteller-Seite heißt es aber, dass es sich um einen Softraid-onboard Chip handelt, was mich ehrlich gesagt ein wenig verwirrt hat.

    Nun zu meinen Fragen im Einzelnen:

    1. Wie kann denn der onboard Chip eine "Soft"ware-RAID-Lösung darstellen? Handelt es sich hier tatsächlich um eine Software-Variante oder doch um eine Hardware-Lösung?

    2. Falls es sich dabei tatsächlich um eine Software-Lösung handelt, wie sieht es da mit dem Datendurchsatz und des Weiteren mit der CPU-Belastung aus? Ist von dieser Software-Lösung nicht generell abzuraten?

    3. Gibt es trotz onboard Chip noch die Möglichkeit, problemlos eine weitere PCI RAID Controller-Karte einzubauen, die dann auch korrekt erkannt wird und arbeitet, wie z.B. ein Promise FastTrack100 RAID für ca. 60?? Würde es sich hierbei dann um eine CPU-unabhängige RAID-Hardware-Controller Lösung mit besseren Durchsatz-Raten (RAID 0) handeln?

    4. Wenn ja, welche PCI Controller Karten und für welchen Preis (und wo?!) wären zu empfehlen?

    Es tut mir schrecklich leid um all diese wahrscheinlich zum großen Teil naiv erscheinenden Fragen, ich bin zwar kein blutiger PC-Anfänger, aber nun mal dennoch kein Profi, würde aber gerne weiterhin lernen.

    Für Eure Mithilfe, Anregungen und Antworten wäre ich Euch zutiefst verbunden.

    Mit freundlichen Grüßen

    Martin
    [Diese Nachricht wurde von Bosnan am 21.07.2002 | 10:25 geändert.]
     
  2. megatrend

    megatrend Guest

    Hallo Martin,

    1.) Es ist tatsächlich Software-RAID. Aber dieser Umstand hat keine nachteiligen Auswirkungen auf Dich.

    2.) Die CPU-Belastung ist so gering, dass sie quasi vernachlässigbar ist.

    3.) Ja, Du hast die Möglichkeit, weitere RAID-Controller-Karten in Dein System einzubauen.

    4.) Für EIDE-RAID empfehle ich Promise. Die Produkte dort sind gut. Auf dem MSI KT3 Ultra ARU ist übrigens ein Promise RAID Controller eingebaut. Vorteil davon: das Bundle kostet weniger als ein separates Mobo und ein separater RAID-Controller. Zudem hat das Board noch eine USB 2.0-Schnittstelle, was sicher für die Zukunft gut ist (Stichwort externe Laufwerke, Komponenten).

    Gruss,

    Karl
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen