1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

raid

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von hasso26, 19. Oktober 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. hasso26

    hasso26 Byte

    was ist das raid bei motherboard wozu ist das gut?

    braucht man das überhaupt?
     
  2. Ultrabeamer

    Ultrabeamer Halbes Megabyte

    Hi rooster,

    kannst du mal bitte ein paar Daten geben (zum Vergleich)?

    Booten (ohne RAID0): ___ sec.
    Booten (mit RAID0): ___ sec.

    MP3-/WAV-Umwandlung mit/ohne RAID0: ___ / ___ sec.

    Würde mich echt mal interessieren.

    Schreib bitte deine Systemkonfiguration (CPU, RAM, Mainboard, HDD-Hersteller & Modell) dazu. Danke schonmal ;)
     
  3. rooster

    rooster Byte

    Ich habe 2 80 GB-Platten im Raid 0, und bin begeistert. Prozessorleistung hin und her, der langsamste Teil ist die Platte. Mit 2 Platten im Raid 0 (Mehrkosten etwa 80?) hast Du eine Datendurchsatz von über 50MB/sec. Da bewegt sich der Rechner richtig.
     
  4. barbarossi

    barbarossi Megabyte

    Hallo !

    http://www.tecchannel.de/hardware/708/
    Da steht einiges drin . Ob mans braucht ? Ansichtssache .......
    Ich habe ein Raid 1 aus Sicherheitsgründen . Gibt ausserdem einige Diskussionen über Raid hier im Forum .

    MfG Florian
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen