1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

raid

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von hasso26, 19. Oktober 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. hasso26

    hasso26 Byte

    Registriert seit:
    17. September 2002
    Beiträge:
    15
    was ist das raid bei motherboard wozu ist das gut?

    braucht man das überhaupt?
     
  2. Ultrabeamer

    Ultrabeamer Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    9. September 2001
    Beiträge:
    982
    Hi rooster,

    kannst du mal bitte ein paar Daten geben (zum Vergleich)?

    Booten (ohne RAID0): ___ sec.
    Booten (mit RAID0): ___ sec.

    MP3-/WAV-Umwandlung mit/ohne RAID0: ___ / ___ sec.

    Würde mich echt mal interessieren.

    Schreib bitte deine Systemkonfiguration (CPU, RAM, Mainboard, HDD-Hersteller & Modell) dazu. Danke schonmal ;)
     
  3. rooster

    rooster Byte

    Registriert seit:
    29. Juli 2002
    Beiträge:
    27
    Ich habe 2 80 GB-Platten im Raid 0, und bin begeistert. Prozessorleistung hin und her, der langsamste Teil ist die Platte. Mit 2 Platten im Raid 0 (Mehrkosten etwa 80?) hast Du eine Datendurchsatz von über 50MB/sec. Da bewegt sich der Rechner richtig.
     
  4. barbarossi

    barbarossi Megabyte

    Registriert seit:
    22. November 2001
    Beiträge:
    1.137
    Hallo !

    http://www.tecchannel.de/hardware/708/
    Da steht einiges drin . Ob mans braucht ? Ansichtssache .......
    Ich habe ein Raid 1 aus Sicherheitsgründen . Gibt ausserdem einige Diskussionen über Raid hier im Forum .

    MfG Florian
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen