1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Raidsystem anlegen

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von makdiver, 24. Februar 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. makdiver

    makdiver Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    13. November 2001
    Beiträge:
    662
    Moin,
    möchte mir ein Raidsystem anlegen. Habe ein MSI-6380 mit einem Raidcontroller, aber irgendwie klappt es nicht.
    Den Controller habe ich im Bios aktiviert, hatte auch 2 identische HDs angeschlossen, jede an ein Steckplatz, aber er hat nichts erkannt.
    Gibt es einen Raidexperten, der mir weiterhelfen kann, mein Array zum Laufen zu bekommen ??

    Merci

    Michael
     
  2. manfredgt

    manfredgt Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    9. Oktober 2002
    Beiträge:
    559
    >dann Fx gedrückt

    Was soll das heißen?

    >Nur von da ging's nicht weiter.

    Was soll das heißen?

    Bist Du überhaupt ins Raid-Bios gekommen?
    Hast Du die Platten auch am Raid-Controller angeschlossen (IDE 3+4)?
     
  3. makdiver

    makdiver Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    13. November 2001
    Beiträge:
    662
    Stimmt, ich habe sie am Bootscreen gesehen und dann Fx gedrückt, um in den Raidsetup zu kommen. Nur von da ging's nicht weiter.
    Werde das aber heute abend nocheinmal ausprobieren.
     
  4. Mafde

    Mafde Byte

    Registriert seit:
    24. September 2003
    Beiträge:
    67
    wie meinst du das mit er hat nix erkannt??? Die Platten sollten erstmal im Bootscreen vom Raidcontroller(gl. am Anfang beim Anschalten beim 6380 zu sehen) eingetragen sein. Wenn du diesen Bootscreen siehst musst du F8 oder so drücken(steht auch da) um in das Raidsetup zu kommen--da kannst du dann Raid0 oder 1 anlegen.

    MafDe
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen