1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

Rain 2.0

Dieses Thema im Forum "Software allgemein" wurde erstellt von lauxi, 19. Mai 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. lauxi

    lauxi Byte

    Hallo,

    ich habe soeben Rain 2.0 installiert.

    Ich kann jedoch das Programm niergendwo entdecken dass es auch läuft.

    Weder erscheint es in der Symbolleiste noch in der Taskleiste (rein.exe).

    Laptop Dell Inspirion 9300
    WinXP Pro

    Wer hat mir einen Rat bitte?

    Danke sehr.
     
  2. poro

    poro Ganzes Gigabyte

    Den alten Mist? Gibts das noch? Würde ich gleich wieder deinstallieren.


    PS
    Hab ich sogar noch auffe Platte.
    WARNING: IF YOU RUN THE RAIN.EXE FILE DIRECTLY, RAIN WON'T
    DETECT YOUR CPU AND MIGHT NOT WORK AT ALL. PLEASE USE THE SHORTCUTS
    CREATED BY THE INSTALLATION UTILITY IN YOUR START MENU, OR USE THE
    MANUAL OPTIMIZATION.
     
  3. lauxi

    lauxi Byte

    Ja das habe ich jetzt auch festgestellt.

    Aber neue Software scheint es kaum zu geben.

    CPU-Idle ist sehr teuer, aber noch alieve. Alle anderen wohl tot.

    Gibt es denn kein gutes Programm hierfür mehr?!
     
  4. poro

    poro Ganzes Gigabyte

    Is doch ein CentrinoTeil drinn? Was willst Du noch mehr? 25MHz idle? 180 Stunden Akkulaufzeit.

    Brauchst vieleicht sowas wie Sk2Ctl für Intel?

    Oder was willst Du damit machen?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen