1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Ram 400 zu Ram 266 ?

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von benemaster, 21. Mai 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. benemaster

    benemaster Byte

    Registriert seit:
    21. Dezember 2003
    Beiträge:
    82
    Hi ,

    Ich plane zusätzlich zu meinem 256 mb ram noch einen Ramstick mit der Taktfrequenz 400mhz zu kaufen , obwohl mein alter Ram nur 266 mhz hat .

    Ich habe gehört , dass es da zu Problemen kommen könnte !

    Kann mir das jemand bestätigen , oder war das nur ein Unbegründeter Verdacht ?



    Viele Dank :bet:

    Bene


    Ich hoffe , ich habe nichts falsches gesagt !!!
     
  2. Ardy

    Ardy Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    10. April 2004
    Beiträge:
    642
    Wenn du in deinen Rechner einfach 400er reinhaust, kanns im schlimmsten Fall sein dass er sogar noch langsamer ist als jetzt, da dann der Ram nicht synchron zu deiner CPU läuft.

    Kuck also erstmal nach was deine CPU für en FSB hat damit du dann auch was vernünftiges kaufst, was dazu synchron läuft.
     
  3. Yorgos

    Yorgos Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    2. Februar 2003
    Beiträge:
    3.963
    wenn Du den 266er durch 400er ersetzt heißt das aber nicht,das Dein PC automatisch schneller wird,da das vom Gesamtsystem abhängt.
     
  4. benemaster

    benemaster Byte

    Registriert seit:
    21. Dezember 2003
    Beiträge:
    82
    DANKE

    Das heisst dann wohl , dass ich mich von meinem alten Ram verabschieden werde .

    Der war sowieso ein wenig langsam.

    tja ...

    dann vielen Dank und gute Nacht
     
  5. Yorgos

    Yorgos Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    2. Februar 2003
    Beiträge:
    3.963
    der 400er wird in der Kombi natürlich nur als 266er angesprochen,da der langsamste das "Gesamttempo" vorgibt
     
  6. Gast

    Gast Guest

    was fürn cpu haste drauf?
    was für fsb macht der?

    wenn du einen palamino z.b. drauf hast, wird der ram nur mit 266 getaktet (reale 133)

    den ram störts nicht nur du hast keinen leistungsschub

    haste z.b. einen barton (333er version) so ist dein fsb max 333 (166) mhz und mehr macht der ram dann auch nicht!

    es seih denn du taktest cpu und ram asynchron, was ich dir nicht raten würde, weil das system langsamer werden kann und instabil.
     
  7. Chacky

    Chacky Megabyte

    Registriert seit:
    30. März 2003
    Beiträge:
    1.024
    Also der langsame speicher taktet den schnellen speicher auf sein niveau.

    Das mit den Problemen, die verursacht werden können.
    Es könnte sein das das board den schnellen speicher gar nicht unterstützt.

    Also hole dir lieber ein baugleiches modul
    mfg chacky
     
  8. mudie

    mudie Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    13. Juni 2002
    Beiträge:
    667

    Ist das tatsächlich so? 400er RAMs mit CL2,5 werden in den technischen Angaben oft auch mit CL2 unter 333 oder 266 Mhz angegeben. Das heißt doch, dass die auch für langsamere Geschwindigkeiten ausgelegt sind ...... da dürfte doch dann nix asynchron laufen !?!?

    mfg
    mudie
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen