1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

RAM Aldi-PC 11/2000

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von arthurd, 22. Juli 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. arthurd

    arthurd ROM

    Registriert seit:
    22. Juli 2001
    Beiträge:
    5
    Im Nov. letzten Jahres kaufte ich einen Aldi-PC (P3, 900MHz). Nun wollte ich den bereits vorhandenen Arbeitsspeicher (128 MB SDRAM 133MHz) um 256 MB erweitern.
    Nach Preisstudium ging ich zur Düsseldorfer Filiale von comtech. Dort wurde mir gesagt, daß der von mir ausgewählte 256er-Riegel (99,-) vom Board wegen des VIA-Chipsatzes (VT82C694X bzw. VT82C686A) wohl nicht erkannt
    Frage: Hat der gute Mann recht?

    Und was hat es sonst so mit dem/den VIA-Chipsätzen auf sich?
    Und gibt es eine Site mit mehr Info dazu?

    Gruß und Dank
    ArthurD

    [Diese Nachricht wurde von arthurd am 22.07.2001 | 14:26 geändert.]
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen