1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

RAM aufrüsten beim Aldi-PC?

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von Schlaechter, 12. Mai 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Schlaechter

    Schlaechter ROM

    Registriert seit:
    12. Mai 2003
    Beiträge:
    4
    Hallo,

    ich will bei meinem Aldi-PC Medion Titanium MD 8000 (vom 20.11.02) mehr Arbeitsspeicher einbauen. Ich habe jedoch gehört, dass man dazu erst die Grafikkarte ausbauen muss. Stimmt das? Vielen Dank im Voraus
     
  2. schipperke

    schipperke Megabyte

    Registriert seit:
    29. Mai 2000
    Beiträge:
    1.415
    Hi,
    wenn Du jemandem antworten willst, dann click bei ihm den Button an. So hast Du jetzt mir geantwortet, und ich überleg jetzt schon die ganze Zeit, was Dein Freund mit Doppelpostings zu tun hat ;-)
    Grüße
    Gerd
     
  3. cumga

    cumga Byte

    Registriert seit:
    22. April 2003
    Beiträge:
    45
    mein freund hat diesen aldi-pc. bei dem war es so.
     
  4. schipperke

    schipperke Megabyte

    Registriert seit:
    29. Mai 2000
    Beiträge:
    1.415
    Hi,
    langt einmal nicht?
    http://forum.pcwelt.de/fastCGI/pcwforum/topic_show.fpl?tid=109407
    Grüße
    Gerd
     
  5. Ultrabeamer

    Ultrabeamer Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    9. September 2001
    Beiträge:
    982
    Nein, dass kann nicht sein, da der Arbeitsspeicher ganz woanders auf dem Mainboard sein sollte.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen