1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

RAM Aufrüsten/empfehlung

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von T.ille, 4. August 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. T.ille

    T.ille Kbyte

    Registriert seit:
    23. November 2004
    Beiträge:
    465
    Hi Leute,
    ich habe vor meinen Arbeitsspeicher aufzurüsten, denke da an 2x 512 MB Riegel, ich weiss nur nicht worauf ich achten muß und welchen ich da am besten nehmen soll.
    Informationsliste Wert
    Motherboard Eigenschaften
    Motherboard ID 62-P200-001368-00101111-040201-SIS$K7S41200_K7S41GX BIOS P2.00
    Motherboard Name ASRock K7S41GX

    Front Side Bus Eigenschaften
    Bustyp DEC Alpha EV6
    Busbreite 64 Bit
    Tatsächlicher Takt 167 MHz (DDR)
    Effektiver Takt 333 MHz
    Bandbreite 2667 MB/s

    Speicherbus-Eigenschaften
    Bustyp DDR SDRAM
    Busbreite 64 Bit
    Tatsächlicher Takt 167 MHz (DDR)
    Effektiver Takt 333 MHz
    Bandbreite 2667 MB/s

    Motherboard Technische Information
    CPU Sockel/Steckplätze 1 Socket 462
    Erweiterungssteckplätze 2 PCI, 1 AGP, 1 AMR
    RAM Steckplätze 2 DDR DIMM
    Integrierte Geräte Audio, Video, LAN
    Bauform (Form Factor) Micro ATX
    Motherboardgröße 200 mm x 240 mm
    Motherboard Chipsatz SiS741GX
    Besonderheiten Hybrid Booster

    wer kann mir sagen worauf ich achten muß ?
    eine Empfehlung währe auch nicht schlecht.

    Danke im vorraus MfG Thorsten
     
  2. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.970
    Hi!
    Willst Du alten Speicher weiter verwenden? Dann schau mal mit Everest ins SPD des derzeit verbauten RAM (unter Computer oder Mainboard glaubich...) und nimm möglichst den gleichen Hersteller.
    Ansonsten ist MDT PC400 preiswert und gut (und abwärtskompatibel, falls Du nur PC333 bräuchtest).

    Gruß, Andreas
     
  3. Schlemil

    Schlemil Megabyte

    Registriert seit:
    9. April 2005
    Beiträge:
    1.313
  4. T.ille

    T.ille Kbyte

    Registriert seit:
    23. November 2004
    Beiträge:
    465
    @magiceye04
    habe bei Everest noch folgendes gefunden:
    Informationsliste Wert
    Arbeitsspeicher Eigenschaften
    Modulname Mosel
    Seriennummer Keine
    Modulgröße 128 MB (2 rows, 4 banks)
    Modulart Unbuffered
    Speicherart DDR SDRAM
    Speichergeschwindigkeit PC3200 (200 MHz)
    Modulbreite 64 bit
    Modulspannung SSTL 2.5
    Fehlerkorrekturmethode Keine
    Auffrischungsrate Reduziert (7.8 us), Self-Refresh

    Speicher Timings
    @ 200 MHz 3.0-3-3-8 (CL-RCD-RP-RAS)
    @ 166 MHz 2.5-3-3-7 (CL-RCD-RP-RAS)
    @ 133 MHz 2.0-2-2-6 (CL-RCD-RP-RAS)

    Speichermodulbesonderheiten
    Early RAS# Precharge Nicht unterstützt
    Auto-Precharge Nicht unterstützt
    Precharge All Nicht unterstützt
    Write1/Read Burst Nicht unterstützt
    Buffered Address/Control Inputs Nicht unterstützt
    Registered Address/Control Inputs Nicht unterstützt
    On-Card PLL (Clock) Nicht unterstützt
    Buffered DQMB Inputs Nicht unterstützt
    Registered DQMB Inputs Nicht unterstützt
    Differential Clock Input Unterstützt
    Redundant Row Address Nicht unterstützt

    Speichermodulhersteller
    Firmenname Mosel Vitelic, Corp.
    Produktinformation http://www.moselvitelic.com/frames/frame_DMM.html

    da ich absolut keine Ahnung davon habe, würde ich gerne wissen was ich hier beim Kauf beachten muß und was eine gute Preisgünstige alternative ist.
    Und Nein die alten kann ich nicht weiter verwenden da, wie schon Schlemil sagte, ich nur 2 Steckplätze habe.
     
  5. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.970
    Mit MDT solltest Du eigentlich ganz gut fahren. Ob die nun ausgerechnet auf diesem Board gut oder schlecht laufen, kann ich nicht sagen, hab abe noch nicht viel Negatives gehört.
    Aber da es nur 2 Slots sind und kein DualChannel unterstützt wird, wäre es eine Überlegung wert, ob Du nicht ein einzelnes 1GB-Modul nimmst (solange es nicht sehr viel teurer als 2 einzelne ist).
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen