1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

ram einstellung

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von Holle3333, 7. August 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Holle3333

    Holle3333 Byte

    Registriert seit:
    29. März 2004
    Beiträge:
    125
    hallo leute,
    habe mal "sandra" versucht und habe folgendes endeckt.
    bekomme die meldung:
    Große speichermodule sollten Registered/Buffered

    Große speichermodule sollten ECC/Parity funktion unterstützen
    was ist damit gemeint ????
    meine daten :



    System
    Hostname : H
    Benutzer : H
    Domäne : MSHEIMNETZ

    Prozessor
    Modell : AMD Athlon(tm) XP 1700+
    Geschwindigkeit : 1.47GHz
    Modellnummer : 1700 (geschätzt)
    Leistungsbewertung : PR2127 (geschätzt)
    Kerne pro Prozessor : 1 Einheit(en)
    Threads pro Kern : 1 Einheit(en)
    Interner Datencache : 64kB Synchron, Write-Back, 2-weg Satz, 64 Byte Zeilengröße
    L2 Onboard Cache : 256kB ECC Synchron, Write-Back, 16-weg Satz, 64 Byte Zeilengröße

    Mainboard
    Bus(se) : ISA AGP PCI IMB USB i2c/SMBus
    MP Unterstützung : 1 Prozessor(en)
    MP APIC : Ja
    System BIOS : American Megatrends Inc. 07.00T
    System : MSI MS-6380E
    Mainboard : MSI MS-6380E
    Gesamtspeicher : 1GB DDR-SDRAM

    Chipsatz 1
    Modell : VIA Technologies Inc VT8366/A,VT8367 Apollo KT266/A,KT333 CPU to PCI Bridge
    Front Side Bus Geschwindigkeit : 2x 133MHz (266MHz Datenrate)
    Gesamtspeicher : 1GB DDR-SDRAM
    Speicherbusgeschwindigkeit : 2x 166MHz (332MHz Datenrate)

    Grafiksystem
    Monitor/TFT : Plug und Play-Monitor
    Adapter : RADEON 9200 SERIES - Secondary
    Adapter : RADEON 9200 SERIES

    Physische Speichergeräte
    Auswechselbares Laufwerk : Diskettenlaufwerk
    Festplatte : WDC WD1200JB-00EVA0 (112GB)
    CD-ROM/DVD : TOSHIBA DVD-ROM SD-M1712 (CD 48X Rd) (DVD 6X Rd)
    CD-ROM/DVD : YAMAHA CRW-F1E (CD 44X Rd, 44X Wr)
    CD-ROM/DVD : _NEC DVD_RW ND-3520A (CD 48X Rd, 48X Wr) (DVD 6X Rd, 6X Wr)

    Logischer Speichergeräte
    1.44MB 3.5" (A:) : k.A.
    Festplatte (C:) : 112GB (66GB, 59% Freier Speicherplatz) (NTFS)
    CD-ROM/DVD (D:) : k.A.
    CD-ROM/DVD (E:) : k.A.
    CD-ROM/DVD (G:) : k.A.

    Peripherie
    Serielle/Parallele Anschlüsse : 2 COM / 1 LPT
    USB Controller/Hub : VIA Rev 5 oder höher USB universeller Hostcontroller
    USB Controller/Hub : VIA Rev 5 oder höher USB universeller Hostcontroller
    USB Controller/Hub : VIA USB 2.0 Enhanced Host Controller
    USB Controller/Hub : USB-Root-Hub
    USB Controller/Hub : USB-Root-Hub
    USB Controller/Hub : USB-Root-Hub
    Tastatur : Standardtastatur (101/102 Tasten) oder Microsoft Natural Keyboard (PS/2)
    Maus : Logitech-compatible Mouse PS/2

    Multimediageräte
    Gerät : Standardgameport
    Gerät : BtCap, WDM Video Capture
    Gerät : BtCap, WDM Audio Capture
    Gerät : Realtek AC'97 Audio for VIA (R) Audio Controller

    Drucker- und Faxgeräte
    Modell : Canon i250

    Energieverwaltung
    Stromnetzstatus : Angeschlossen

    Betriebssystem
    Windowssystem : Microsoft Windows XP/2002 Home (Win32 x86) 5.01.2600 (Service Pack 2)

    Netzwerkdienste
    Adapter : Realtek RTL8139/810x Family Fast Ethernet NIC

    Leistungstipps
    Warnung 100 : Große Speichermodule sollten Registered/Buffered sein.
    Tipp 2546 : Große Speichermodule sollten ECC/Parity-Funktion unterstützen.
    Tipp 2 : Drücken Sie die Eingabetaste oder doppelklicken Sie auf einen Tipp, um mehr Informationen zu erfahren.
     
  2. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.996
    Hi!
    Sandra gibt öfter mal unsinnige (Fehler)meldungen aus.
    In Deinem Fall ist es wohl der Meinung, daß man bei 1GB RAM unbedingt Module mit ECC (=Fehlerkorrektur) braucht - was aber nur auf Serverboards geht.
    Also wenn Du nicht gerade ein Serverboard hast, kannst Du diese Meldung getrost ignorieren.

    Gruß, Andreas
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen