1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

RAM Einstellungen im BIOS

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von Jay-, 2. Oktober 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Jay-

    Jay- Kbyte

    Registriert seit:
    26. September 2002
    Beiträge:
    153
    Hallo Leute ich hab auf meinem Asus A7V133 die ram einstellungen cas delay und wie sie noch heissen probehalber von 3 auf 2 eingestellt. Seitdem fährt der Rechner nicht mehr hoch. Wie kann ich das problem lösen? Gibts da nen jumper aufm board oder wie?
     
  2. SpliffDoc

    SpliffDoc Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    16. Februar 2002
    Beiträge:
    997
    tach

    also,zieh den stecker raus,nimm eine spitze pinzette (oder draht),mach deinen rechner auf und suche die batterie aufm board (ist bei den oberen ide steckplätzen).
    batterie drinlassen und die 2 kleinen lötpunkte aufm board gleich daneben kurzschliessen (clrtc->clear cmos).
    pc einstecken,einschalten und eigentlich sollte er jetzt booten (zumindest bis ins bios,dort sollten jetzt alle einstellungen auf default sein).

    viel glück
    spliffdoc
     
  3. Karlboro

    Karlboro ROM

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    7
    moin

    auf fast allen boards gibts nen jumper oder sowas in der richtung um das BIOS auf default zurück zusetzen. musst mal in dein platinenhandbuch sehen.

    viel spass beim suchen.

    MfG karlboro
     
  4. motorboy

    motorboy Megabyte

    Registriert seit:
    16. April 2001
    Beiträge:
    1.707
    batterie herausnehmen für etwa 15-30 min, dann gehr der rechner auf bios defaults zurück, natürlich ebenfalls netzstecker ziehen

    fall du auf dem board nen reset jumper findest kannst du auch den nehmen
     
  5. WebTech Inc

    WebTech Inc Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    7. September 2002
    Beiträge:
    795
    Was hast Du denn für RAM-Module? CL2, CL2,5 oder CL3 ?
    Es sieht so aus, als unterstützten Deine RAM-Module die im Bios veränderten CL-Einstellungen nicht.

    Gibt\'s auch Probleme mit einem Wert von 2,5 ?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen