1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Ram-Erweiterung beim Mobo As-Rock K7S8XE

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von Cypherdeus, 14. Dezember 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Cypherdeus

    Cypherdeus Kbyte

    Registriert seit:
    10. Januar 2005
    Beiträge:
    145
    Moin
    Ich brauch nur ne kleine Info.
    In meinem Board K7S8XE stecken zwei 256 Mb DDR Infineon pc 2700/333(kein Original). Nun wollte noch zusätzlich einen Original Infineon 512MB DDR 3200/400 nachrüsten weil ich ihn ziemlich günstig erwerben kann.
    Ist es ratsam bei der 2700er Reihe zu bleiben?
    Kann man wenn ich die alten 256er entferne sie durch 2x256 3200/400 ersetzen oder muß ich auch hier noch einen 512-3200/400 verbauen?
     
  2. katamaran3060

    katamaran3060 Megabyte

    Registriert seit:
    11. Dezember 2004
    Beiträge:
    1.262
    Nimm den DDR400/PC3200 Riegel. Speicher ist abwärtskompatibel. Der 400er läuft dann halt mit 333 Mhz. Also keinen PC2700er mehr kaufen! Klar kannst du die beiden 256MB PC2700 durch zwei 256MB PC3200 ersetzen. Allerdings wäre ein 512er besser,da du so noch einen Steckplatz frei hast. Wenn dir 1 GB Ram reicht und du keine größere CPU als den 3000+ mit 333 Mhz einsetzt,behalte die beiden 256MB PC2700 und stecke den neuen 512MB PC3200 dazu.
     
  3. Cypherdeus

    Cypherdeus Kbyte

    Registriert seit:
    10. Januar 2005
    Beiträge:
    145
    Es wird soviel erzählt das man schon die gleiche Baureihe verwenden sollte weil die Dritthersteller andere Platinen verwenden.
    Durch deine Info hab ich ein paar €uros gespart.

    DANK
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen