1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

RAM-Erweiterung

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von MasterSmokie, 5. Mai 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. MasterSmokie

    MasterSmokie Byte

    Registriert seit:
    1. Mai 2003
    Beiträge:
    78
    hi,
    also ich hab mir einen zusätzlichen RAM stein gekauft und es funkt auch alles!! würd nur gern wissen ob ich noch zusätzlich was einstellen muss das er auch voll genutzt wird und nicht nur drinnen steckt und das wars!!
    thx master
     
    franzkat gefällt das.
  2. MasterSmokie

    MasterSmokie Byte

    Registriert seit:
    1. Mai 2003
    Beiträge:
    78
    hi
    ja auf das hab ich geachtet und sie sind die gleichen!!
    thx für deine hilfe!
    lg, master
     
  3. MasterSmokie

    MasterSmokie Byte

    Registriert seit:
    1. Mai 2003
    Beiträge:
    78
    hi
    danke für deinen eintrag!!
    hab ich alles gemacht!! es funkt auch alles bestens!!
    thx master
     
  4. ghost rider

    ghost rider Megabyte

    Registriert seit:
    23. März 2002
    Beiträge:
    2.319
    Hi,

    was ganz wesentliches:

    Der zusätzliche Riegel sollte vom gleichen Typ sein. D.h. es nützt Dir nix, wenn Du einen PC100 mit einem PC333 kombinierst, da dann der schnellere Riegel trotzdem nur mit 100 MHz angesprochen wird.

    mfg ghostrider
     
  5. T_2000

    T_2000 Kbyte

    Registriert seit:
    2. Januar 2002
    Beiträge:
    294
    Hi,

    normalerweise sollten sowohl das BIOS, als auch das Betriebssystem den zusätzlichen Baustein erkennen und auch nutzen. Einfach mal beim booten drauf achten, ob das BIOS die korrekte Größe des Arbeitsspeichers anzeigt.
    Anschließend im BS nachschauen wie es da aussieht. Wenn die Größe richtig angezeigt wird, dann sollte der Arbeitsspeicher auch genutzt werden.

    Gruß Karsten
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen