1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Ram FSB

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von Spens, 6. Februar 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Spens

    Spens Byte

    Registriert seit:
    16. November 2003
    Beiträge:
    60
    Hallo erstmal!

    Und zwar würde ich gerne mal sehen ob mein system wirklich mit 266 Mhz FSB läuft und wie der ram getakt ist. welche programme gibt es dafür oder kann ich das direkt in windoof sehen?

    mfg SPens
     
  2. Denniss

    Denniss Megabyte

    Registriert seit:
    23. Juli 2000
    Beiträge:
    1.289
    Das K7S5A unterstützt offiziell 100/133 MHz Speicher/FSB (AKA FAB200/266) .
    -> Bit OC-Bios sind meist 150MHz FSB drin
    PC-333/400 (AKA PC-2700/3200) Speicher läuft ebenfalls allerdings mit den Takteinschränkungen des K7S5A aber mit schärferen möglichen Timings

    www.k7s5a.de.cx

    P.S. : Mein K7S5A läuft mit PC-3200 Speicher und Ultra-2-5-2 bei 166MHz
     
  3. Spens

    Spens Byte

    Registriert seit:
    16. November 2003
    Beiträge:
    60
    großen dank genau das was ich wissen wollte super. und dann noch so schnell echt tausend dank.
    jedochg noch ne frage wie hoch is der speicherbus takt beim 266 ddr ram und dem ecs k7s5a normal? ich bin beim effectiven takt von 355 mhz?
    und kann ich damit was kaputt machen denn ich hab ja übertaktet? bis jetzt läuft alles stabiel!?
     
  4. chrissg321

    chrissg321 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    8. September 2002
    Beiträge:
    4.598
    http://www.aida32.hu

    Das Programm nennt sich Aida32. Damit kannst du alles über sämtlich verbaute Hardware herausfinden
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen