1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Ram funktioniert nicht...

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von BigSnoopy, 18. Januar 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. BigSnoopy

    BigSnoopy Byte

    Registriert seit:
    4. November 2005
    Beiträge:
    32
    Ich will einen 256MB 100 sdram 168 DIMM in einen alten PII einbauen. Motherboard ist ein:

    Intel Sun River SR440BX

    Bustyp: SDR SDRAM
    Busbreite: 64 Bit
    Tatsächliche Takt: 100 MHz
    Effektive Takt: 100 MHz
    Bandbreite: 800MB/s

    Wenn er drin ist startet der PC nicht mehr. Muss ich im BIOS was umstellen ( oder macht es das alleine??) oder ist das Board nicht geeigent. Könnte ein Bios update helfen?
     
  2. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.993
    Hi!
    Das Board oder die Intel-Boards der damaligen Zeit allgemein mögen nicht jeden RAM.
    Kommt drauf an, wie die Speicherchips organisiert sind:
    http://dch-faq.de/kap08.html

    Gruß, Andreas
     
  3. BigSnoopy

    BigSnoopy Byte

    Registriert seit:
    4. November 2005
    Beiträge:
    32
    also eher keine chance des teil zum laufen zu bekommen?
     
  4. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.993
    Ohne weitere Infos zum RAM läßt sich das schwer sagen, Seriennummer oder genaue Herstellerbezeichnung z.B.
     
  5. BigSnoopy

    BigSnoopy Byte

    Registriert seit:
    4. November 2005
    Beiträge:
    32
    ich musste 2 von den rams einbauen jetzt läufts
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen