1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

RAM-Geschwindigkeit nach Erweiterung...

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von athlon2001, 22. November 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. athlon2001

    athlon2001 Kbyte

    Registriert seit:
    1. Januar 2001
    Beiträge:
    162
    Hallo Leute,

    habe letztens einen 512er Riegel Infineon CL 2 eingebaut - danach konnte ich erstmals die Voreinstellung "Fast" auf meinem Board (Epox 8K7A+) nehmen ohne irgendwelche Probleme zu haben.
    Vorher (2 x 256 Micron und Apacer) ging das nicht...

    Jetzt habe ich einen 256er Riegel Apacer dazugesteckt - weiterhin keine Probleme, allerdings sind die Benchmark-Ergebnisse unter SiSoft Sandra 2001 jetzt wesentlich schlechter (vorher ca. 612 und 810 - jetzt 560 und 750).

    HÄ ???

    Es läuft ohne Kompatibilitäts-Probleme aber wird dadurch langsamer ????
    Kann das sein ????

    Wenn ja - nehme ich lieber 512 MB, die schnell laufen oder 768, die etwas langsamer sind (falls man das langsamer überhaupt merkt)...

    Danke für alle Antworten !!!

    athlon2001
     
  2. dieschi

    dieschi CD-R 80

    Registriert seit:
    25. Januar 2002
    Beiträge:
    7.656
    Hi Bodo .. wie gewünscht meine *Amateuer* - Meinung (jau .. auch wenn ich mal Lichblicke hatte bin ich immernoch Amateur in einigen Computerfragen ;)) dazu:

    Hört sich bescheuert an aber es liegt mAn an den verschiedenen Herstellern der RamRiegel!
    Du solltest mal ein 256er Infineon CL2 dazustecken und den Apacer rauslassen. Wenn mich nicht alles düngt solltest Du dann wieder deine alten Benchmark-Ergebnisse erzielen.

    Zudem würde Ich den 256er.- in den ersten und den 512er Riegel in den zweiten RamSlot stecken!

    Was noch sein könnte, ich aber nicht mit 100%tiger Sicherheit sagen kann: Dein System hat mit 768MB Ram leichte Adressierungsprobleme die sich in schlechteren Benchmark-Ergebnissen auswirken könnten (!!!).

    Was Du bei mehr als 512MB Ram unter Win98/SE oder ME beachten solltest kannste hier http://62.96.227.79/fastCGI/pcwforum/topic_show.fpl?tid=27339 auf Seite 2 nachlesen!

    Das ist zwar kein Profibeitrag aber ich kenne genug Forumsgäste die diese Einstellungen in Ihrem System laufen haben und damit diverse Probleme beseitigt haben!

    Win2000 bzw. XP haben eine bessere RamVerwaltung als Ihre Vorgänger (obwohl XP ja - Win2000 ist mMn trotzdem ein Wackelkanditat bei mehr als 512MB Ram!) darum treffen die Tips im Link nur bei den oben genanten Betriebsystemen zu.

    ---
    Wenn ja - nehme ich lieber 512 MB, die schnell laufen oder 768, die etwas langsamer sind (falls man das langsamer überhaupt merkt)...
    ----

    Das liegt an Dir ... wenn Deine Spiele laufen wie immer .. deine Anwendungen laufen wie immer ... dein BS keine Mucken macht sondern ganz allein die Benchmark-Werte nichtmehr stimmen: Was solls ???

    Mir ist ein stabiles System auf dem alles läuft lieber als in den Benchmark-Rängen ganz oben zu stehen ;)

    Gruß...dieschi
     
  3. dieschi

    dieschi CD-R 80

    Registriert seit:
    25. Januar 2002
    Beiträge:
    7.656
    Hi Karl ..
    .. um deine Bookmarks zu reparieren hier die Links die Dir abhanden gekommen sind:

    http://62.96.227.79/fastCGI/pcwforum/topic_show.fpl?tid=27339
    http://62.96.227.79/fastCGI/pcwforum/topic_show.fpl?tid=31423

    Der erste ist der mit der großen der zweite der mit der kurzen Anleitung ... ;)

    Gruß ... dieschi
     
  4. megatrend

    megatrend Guest

    Hallo Bodo,

    Wenn es um solche Themen geht: Dieschi fragen! Er hat mal einen ganz guten Artikel hier im Forum geschrieben - aber leider haben die Hirsche von der PC-Welt die Domains geändert - mein Bookmark zeigt ins Nirvana.

    http://www.dieschis-welt.de

    Gruss,

    Karl
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen