1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Ram Hilfe DDR DDR2 Dual Chanel

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von Drago490, 11. Januar 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Drago490

    Drago490 ROM

    Registriert seit:
    11. Januar 2006
    Beiträge:
    2
    hallo
    bin neu und hab da mal eine frage,
    hab mir einen neuen rechner gekauft p4 mit 2pro. a3GHz,
    das motherboard ist von asrock 775Dual-880Pro,mein bios upd.
    ist 1.20, bei mir passen 2blöcke DDR2 und 2blöcke DDR aufs board also 4 insgesamt. Die 2 DDR2 blöcke hab ich zusammen mit dem rechner bekommen und die 2 DDR blöcke im Laden alle mit 500mb. Mein problem ist, als ich zuerst die DDR aufs board gemacht hab lief der rechner auch unter bios mit 1024mb. Was ja auch ok ist, als ich die DDR2 drauf gemacht hab mit den DDR blöcken also4 insgesamt startete der rechner zwar auch ohne probleme aber nicht mit 2000mb sondern nur mit 1024mb.Als ich im bios nachschaute sah ich das jetzt nur der DDR2 angenommen wurde aber der DDR wird nicht angezeigt, das board ist dafür ausgelegt und ausserdem lief der arbeitsspeicher aber nur nicht alle 4 zusammen.In den einstellungen unter bios was viele sind,steht alles auf auto oder ist auf englisch , was ich leider nicht immer so ganz verstehe.und die hp von asrock ist leider nur auf eng. ich bitte um hilfe,ich weiss nicht mehr weiter. thx, hier ist noch ein link zum:bitte: board wegen chipsatz http://www.asrock.com/product/775Dual-880Pro.htm
     
  2. neo

    neo Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    5.345
    Soweit ich weiss, gibts nur entweder oder. Soll heissen, entweder zwei DDR2 oder zwei DDR1-Riegel. Ergo kannst Du die zwei gekauften wieder zurück zum Laden bringen.
     
  3. Scasi

    Scasi Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. August 2004
    Beiträge:
    19.425
    so sieht´s aus ! ;)

     
  4. SteveZ

    SteveZ Megabyte

    Registriert seit:
    26. Mai 2005
    Beiträge:
    2.058
    davon hab ich ja noch nie was gehoert lol wie funktioniert denn das?? :confused: Es geht ja mehr um den Prozessor; ob der DDR oder DDR2 unterstuetzt... unterstuetzen sc. 775 p4 prozzis beide??

    edit:

    ja, der prozzi kann entweder ddr oder ddr2 benutzen. Wuerde alle Riegel verkaufen (bzw wieder zurueckbringen) und mir ein 2GB DDR2 Kit zulegen.

    MfG

    ps: das board unterstuetzt ja wirklich alles lol ddr/ddr2, PCIe/AGP, fehlt nur noch, dass man noch AMD Prozzis draufpflanzen kann lol :topmodel:
     
  5. neo

    neo Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    5.345
    Mir war doch gleich so.. :D
    Wusste es aber nur von den alten SDR/DDR-Mischboards genau.
     
  6. Drago490

    Drago490 ROM

    Registriert seit:
    11. Januar 2006
    Beiträge:
    2
    danke für die hilfe
     
  7. imbus

    imbus ROM

    Registriert seit:
    4. Dezember 2006
    Beiträge:
    5
    hallo
    ich habe auch dieses board.
    asrock 775Dual-880Pro
    aber ein etwasanderes problem.
    das mit nur jeweils eine DDR art erkennet, war mir ja schon klar.

    mein problem ist das er DDR1 von 133/166/200 unterstützen müsste.

    aber bei auto erkennung erkennt er immer nur 166.
    ich habe aber DDR400

    undwenn ich auf manuel 200 (400) stelle crasht der pc ?
    habe mit allen möglich einstellungen versucht.
    oder wenn 200 an genommen hat den läuft er trotz dem nur auf 150Mhz (FSB den 300)
    was kann das fürein problem sein?
    was müsst man da stellen?

    Motherboard

    --------------------------------------------------------------------------------


    Motherboard Eigenschaften:
    Motherboard ID 63-162-0000010-00101111-080806-VIA$75D8U000_775DUAL-VSTA BIOS P1.70
    Motherboard Name ASRock 775Dual-VSTA

    Front Side Bus Eigenschaften:
    Bustyp Intel GTL+
    Busbreite 64 Bit
    Tatsächlicher Takt 201 MHz (QDR)
    Effektiver Takt 804 MHz
    Bandbreite 6428 MB/s

    Speicherbus-Eigenschaften:
    Bustyp Dual DDR SDRAM
    Busbreite 128 Bit
    DRAM:FSB Verhältnis 5:6
    Tatsächlicher Takt 167 MHz (DDR)
    Effektiver Takt 335 MHz
    Bandbreite [ TRIAL VERSION ] MB/s

    Chipsatzbus-Eigenschaften:
    Bustyp VIA V-Link
    Tatsächlicher Takt 67 MHz
    Effektiver Takt 67 MHz
    Bandbreite 0 MB/s

    Motherboard Technische Information:
    CPU Sockel/Steckplätze 1 LGA775
    Erweiterungssteckplätze [ TRIAL VERSION ]
    RAM Steckplätze 2 DDR DIMM, 2 DDR2 DIMM
    Integrierte Geräte Audio, LAN
    Bauform (Form Factor) ATX
    Motherboardgröße 240 mm x 300 mm
    Motherboard Chipsatz PT880Pro/Ultra
    Besonderheiten [ TRIAL VERSION ]
    SPD

    --------------------------------------------------------------------------------


    [ DIMM2: [ TRIAL VERSION ] ]

    Arbeitsspeicher Eigenschaften:
    Modulname [ TRIAL VERSION ]
    Seriennummer Keine
    Modulgröße 1024 MB (1 rank, 4 banks)
    Modulart [ TRIAL VERSION ]
    Speicherart DDR SDRAM
    Speichergeschwindigkeit PC3200 (200 MHz)
    Modulbreite 64 bit
    Modulspannung SSTL 2.5
    Fehlerkorrekturmethode Keine
    Auffrischungsrate Reduziert (7.8 us), Self-Refresh

    Speicher Timings:
    @ 200 MHz 3.0-4-4-8 (CL-RCD-RP-RAS) / 12-14-2 (RC-RFC-RRD)
    @ 166 MHz 2.5-3-3-7 (CL-RCD-RP-RAS) / 10-12-2 (RC-RFC-RRD)
    @ 133 MHz 2.0-3-3-6 (CL-RCD-RP-RAS) / 8-10-2 (RC-RFC-RRD)

    Speichermodulbesonderheiten:
    Early RAS# Precharge Nicht unterstützt
    Auto-Precharge Nicht unterstützt
    Precharge All Nicht unterstützt
    Write1/Read Burst Nicht unterstützt
    Buffered Address/Control Inputs Nicht unterstützt
    Registered Address/Control Inputs Nicht unterstützt
    On-Card PLL (Clock) Nicht unterstützt
    Buffered DQMB Inputs Nicht unterstützt
    Registered DQMB Inputs Nicht unterstützt
    Differential Clock Input Unterstützt
    Redundant Row Address Nicht unterstützt
    [ DIMM4: [ TRIAL VERSION ] ]
    identisch mit dimm1
    [ North Bridge: VIA Apollo PT880 Pro / PT880 Ultra / PT894 / PT894 Pro ]

    North Bridge Eigenschaften:
    North Bridge VIA Apollo PT880 Pro / PT880 Ultra / PT894 / PT894 Pro
    Revision 00
    Gehäusetyp 1054 Pin FC-BGA
    Gehäusegröße 3.75 cm x 3.75 cm
    Fertigungstechnologie 0.15 um
    Core Spannung 1.5 V
    In-Order Queue Depth 12

    Speichercontroller:
    Typ Dual Channel (128 Bit)
    Aktiv-Modus Dual Channel (128 Bit)
    Bank Interleave 4-way

    Speicher Timings:
    CAS Latency (CL) 2.5T
    RAS To CAS Delay (tRCD) 3T
    RAS Precharge (tRP) 3T
    RAS Active Time (tRAS) 7T
    Row Refresh Cycle Time (tRFC) 12T
    Command Rate (CR) 2T
    RAS To RAS Delay (tRRD) 2T
    Write Recovery Time (tWR) 3T
    Write To Read Delay (tWTR) 2T
    Refresh Period (tREF) 1344T

    Speichersteckplätze:
    DRAM Steckplatz #1 2048 MB (PC3200 DDR SDRAM)
     
  8. imbus

    imbus ROM

    Registriert seit:
    4. Dezember 2006
    Beiträge:
    5
    keiner mehr online heute der da von ahnung hat?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen