1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

RAM im Aldi-PC

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von fitschi, 24. November 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. fitschi

    fitschi Byte

    Registriert seit:
    29. September 2000
    Beiträge:
    12
    Ich habe mir letzte Woche den Aldi-Pc gekauft, und möchte schnelleres RAM einbauen. Gibt es verschiedene SDRAM-Module, und woran erkenne ich die schnelleren Module??

    Gruß
    fitschi
     
  2. smoky58

    smoky58 Kbyte

    Registriert seit:
    4. Juni 2001
    Beiträge:
    285
    Des Schraubers Wille ist sein Himmelreich !
     
  3. smoky58

    smoky58 Kbyte

    Registriert seit:
    4. Juni 2001
    Beiträge:
    285
    s. Ansonsten sollte jedes moderne PC133-cl2 ( 2-3-3 oder 2-2-2 beachten ! ) Markenmodul bis 256MB sauber laufen, ab 512 MBModulen kann\'s mit der Erkennung schon mal ins Höschen gehen.
    Gruss / Martin
     
  4. Schugy

    Schugy Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    10. Juli 2001
    Beiträge:
    2.587
    Ist es sinn der sache, dass man nach einer Woche an einem neuen PC rumschraubt?!?!¿???¿¿?

    MfG

    Schugy
     
  5. Steffenxx

    Steffenxx Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    6.148
    Hallo, schnellere SDRAM-Module erkennst Du am Zusatz Cl2. Nützt Dir aber nur was, wenn Du keine langsameren Module im Board behältst und die entsprechenden BIOS-Einstellungen vornimmst. Glaub aber nicht, dass sich diese Ausgabe in einem spürbaren Geschwindigkeitsschub ausdrücken wird, lass den Rechner wie er ist, denn sonst hättest Du Dir auch ein Komplettsystem bei einem Händler zusammenstellen lassen können.
    MfG Steffen.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen