1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

RAM-Inkompatibilität?

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von dsl-ch, 13. Oktober 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. dsl-ch

    dsl-ch Kbyte

    Registriert seit:
    24. Juli 2002
    Beiträge:
    133
    Hallo.
    Es soll ja Arbeitsspeicher geben, der sich mit bestimmten Mainboards oder anderen Arbeitsspeichermodulen einfach nicht verträgt. Woran erkennt man diese Inkompatibilität?

    Ich habe einen PC von ALDI mit dem Motherboard "MEDION 2001" für Pentium III sowie 1 Modul 128MB SD-RAM "Medion, hergestellt von Siemens" und 1 Modul 256MB SD-RAM noname, auf der Platine steht WinMax und auf den Chips Infineon.

    Einige Games stürzen ab, d.h. werden einfach beendet oder es kommt eine Schutzverletzung. Bei Installationen z.B. Word oder Win98 sind oft "Dateien defekt oder nicht vorhanden". Ohne das 256er klappt alles prima.
    Im BIOS habe ich schon alles durchprobiert, "by SPD" und auch langsamste Timings.

    Mag der 256er den PC einfach nicht oder könnte es defekt sein?
     
  2. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    Hallo,

    dann solltest du es wirklich mal mit Markenspeicher versuchen.

    Gruss
    Wolfgang
     
  3. dsl-ch

    dsl-ch Kbyte

    Registriert seit:
    24. Juli 2002
    Beiträge:
    133
    Wenn nur der 256er eingebaut ist, treten die selben Fehler auf.

    Das Modul kommt übrigens aus der Reklamation, das ausgetauschte hat direkt nach dem Start jedes Programm und sogar den Explorer abstürzen lassen. Jetzt treten die Probleme ja nur bei Games auf und deshalb dachte ich, dass vielleicht inkompatibel ist.
     
  4. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    Hallo,

    habe ich vergessen.. was passiert wenn du den 256'er alleine betreibst, also mal das 128-Modul rausnimmst ??.

    Gruss
    Wolfgang
     
  5. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    Hallo,

    könnte durchaus defekt seien... mit dem Programm "memtest86" mal prüfen.

    Gruss
    Wolfgang
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen