1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

RAM kaputt ? Oder inkompatibel?

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von Guaca Mole, 29. September 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Guaca Mole

    Guaca Mole ROM

    Registriert seit:
    11. September 2002
    Beiträge:
    1
    Hallo Allerseits!

    Ich habe seit einer kleineren Umrüstung meines Systems (HDD, Grafikkarte) mit unerklärlichen Systemabstürzen zu kämpfen, die verdächtig nach RAM-Fehlern aussehen.

    Ich hab das ganze mal mit MemTest gecheckt, und bekam auch prompt eine Fehlermeldung ausgespuckt. Um rauszufinden an welchem Riegel es liegt, habe ich sie einzeln noch mal mit MemTest gecheckt. Hier war dann auf einmal alles in Ordnung. Ich habe sie dann auch in allen Slots getestet, falls es am Slot liegt, aber auch hier: alles in Ordnung.

    Jetzt wurde mir gesagt, es wäre möglich, dass sich 3 doppelseitig bestückte Riegel unter Umständen nicht vertragen. Könnte das der Grund sein. Und wenn ja: Warum ist dann mein Board mit genau diesem RAM fast ein Jahr problemlos gelaufen?

    Hier mal meine Systemdaten:

    Athlon C 1400

    Mainboard: Gigabyte GA-7DXR

    RAM: 3 x Samsung 256 DDR
    (Sandra sagt dazu "Samsung M3 68L3313BT1-CB0 28F20505 256MB 16x(16Mx8) DDR-SDRAM PC2100U-2533-750 (CL2.5 upto 133MHz) (CL2 upto 100MHz), keine Ahnung, was das alles bedeutet...

    Grafik: Leadtek Winfast A250 LE

    Im Voraus schon mal herzlichen Dank für jegliche Tips!
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen