1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Ram kaputt was nun ...

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von -Predator-, 23. Dezember 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. -Predator-

    -Predator- Byte

    Registriert seit:
    17. November 2001
    Beiträge:
    15
    also ich hab ein problem mit meinem ram
    ich hab mit
    Mem test 86 v 2.8 meinen ram getestet und 22004 fehler erhalten

    diese sind bei test 5/8 aufgetreten die sich aj ähnlich sind
    "Test 5 [Block move, 64 moves, cached]
    This test stresses memory by using block move (movsl) instructions
    and is based on Robert Redelmeier\'s burnBX test. Memory is initialized
    with shifting patterns that are inverted every 8 bytes. Then 4MB blocks
    of memory are moved around using the movsl instruction. After the moves
    are completed the data patterns are checked. Because the data is checked
    only after the memory moves are completed it is not possible to know
    where the error occurred. The addresses reported are only for where the
    bad pattern was found. Since the moves are constrained to a 8MB segment
    of memory the failing address will always be lest than 8MB away from the
    reported address. Errors from this test are not used to calculate
    BadRAM patterns."
    kann man diesen fehler irgendwie beheben ???

    ich hab da kaum ahnung

    mein system

    128 mb sd ram
    64 noname
    64 siemens

    Asus P5A-B

    Amd k6-2 500 mhz
    der rest dürfte egal sein

    danke für die hilfe im vorraus ;)
     
  2. -Predator-

    -Predator- Byte

    Registriert seit:
    17. November 2001
    Beiträge:
    15
    hmm ok das ne supa idee weiso bin cihd a ncih drauf gekomen erstmal sehn welches modul es ist

    stabil läuft das system, nur beim zoggen macht es probleme da der ram die maps teilweise falsch läd und ich nich connecten kann weil ich angeblich ne andere map hab wie der server
     
  3. Piloboy

    Piloboy Byte

    Registriert seit:
    2. Dezember 2001
    Beiträge:
    104
    Nein wie willst du denn einen Hardwarefehler beheben?
    1. Finde erstmal herraus welches Modul diese Fehler hatt.
    2. Dann kannst du dieses Modul austauschen.

    oder

    1. Läuft dein Rechner den stabil?
    2. wenn ja, dann brauchst du ja nix machen.
    3. wenn nein, siehe oben
     
  4. turp

    turp Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    19. Mai 2000
    Beiträge:
    816
    Probier die Speicherbausteine mal einzeln.
    Vielleicht ist einer defekt, vielleicht harmonisieren die Dinger aber auch nicht miteinander.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen