1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

RAM läuft zu langsam

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von Crapmaster, 9. Januar 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Crapmaster

    Crapmaster Byte

    Registriert seit:
    9. Januar 2006
    Beiträge:
    10
    Hi,ich hab ein prob:in mein system (Medion 8383:3.4GHz Intel P4 mit HTT und ein MS-7091 Mainboard (spezialanfertigung für medion) 6610XL(auf 6600GT niveau übertaktet) und 1GB RAM (DDR 400) Windows XP SP2 ) laufen meine RAMs mit 333MHz (Dualchannel) anstatt 400MHz.Im BIOS sind die Einstellungen dazu natürlich versteckt.Gibt es sonst noch einen Weg meine RAMs auf Normaltakt zu bringen,ohne dass ich mir n neues Mainboard kaufen muss?:bet: Bitte helft mir!

    PS:BIOS update hab ich nur die von medion gefunden und die sind genau so kastriert.
     
  2. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.989
    Hi!
    Was für Speicher ist das denn genau?
    (Läßt sich mit "Everest Home Edition" herausfinden...)

    Gruß, Andreas
     
  3. Crapmaster

    Crapmaster Byte

    Registriert seit:
    9. Januar 2006
    Beiträge:
    10
    ziemlich bunte mischung^^ 2x 256MB Samsung PC 3200 CL3 1x 256MB Aeneon PC 3200 CL3 und 1x 256MB MDT PC 3200 CL 2.5.
    Kann die unterschiedliche Latenz beim MDT der Grund dafür sein?

    Ach ja,Chipsatz Intel i915P
     
  4. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.989
    Ist immerhin Marken-RAM, daher sollte die CL eher nicht der Grund sein. Der MDT muß sich halt anpassen und auch mit CL3 betrieben werden. Das Board sucht sich normalerweise die Timings raus, die für alle Riegel noch problemlos möglich sein sollten.
    Was passiert, wenn Du nur die beiden Samsung drin hast? Geht er dann auf 200MHz?
     
  5. Crapmaster

    Crapmaster Byte

    Registriert seit:
    9. Januar 2006
    Beiträge:
    10
    ja und mit Samsung+Aeneon auch.kommt mir ziemlich komisch vor.ich probier mal aus was passiert,wenn ich immer einen samsung+einen anderen in den channel tu.
     
  6. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.989
    mh, dann scheint er wohl den MDT "nicht zu mögen"...
     
  7. Crapmaster

    Crapmaster Byte

    Registriert seit:
    9. Januar 2006
    Beiträge:
    10
    bringt alles nix.ich tausch den MDT gegen nen 512er vom gleichen hersteller und versuchs dann noch mal.alleine läuft er mit DDR 400:confused:
     
  8. katamaran3060

    katamaran3060 Megabyte

    Registriert seit:
    11. Dezember 2004
    Beiträge:
    1.262
    Bevor du den umtauschst,teste erst nochmal mit 3 eingesetzten Riegeln. Manche Boards takten auf 333 runter,wenn mehr als 2 Riegel eingesetzt sind.
     
  9. Crapmaster

    Crapmaster Byte

    Registriert seit:
    9. Januar 2006
    Beiträge:
    10
    bei mir läufts auch mit 3 riegeln auf 333 aber wenn der MDT drin is ,taktet das board runter.hab jetzt den aeneon rausgeschissen und den 512er rein.hat auch nichts genützt aber der rest wird auch noch getauscht.medion^^
     
  10. Crapmaster

    Crapmaster Byte

    Registriert seit:
    9. Januar 2006
    Beiträge:
    10
    is aber auch egal,läuft nich spürbar langsamer und in benchmarks is er gleich- bzw. sogar schneller als vorher
     
  11. Crapmaster

    Crapmaster Byte

    Registriert seit:
    9. Januar 2006
    Beiträge:
    10
    rausgeschmissen sollte das heißen:D :D :D
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen