1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

RAM Manager?

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von Gladiator66, 17. Mai 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Gladiator66

    Gladiator66 Kbyte

    Registriert seit:
    13. April 2003
    Beiträge:
    416
    Hi

    Gibt es ein Tool, mit welchem ich den Arbeitsspeicher verwalten kann? Das heisst ich möchte oft verwendete Programm in den Arbeitsspeicher laden, da ich meistens mehr als 400 MB frei habe!

    Ich hab da schon 7 max 302 probiert, geht aber nicht so richtig!
     
  2. Gast

    Gast Guest

    Der wird zwar wieder angelegt, aber i. d. R. nicht verwendet.

    Die TIFs sind userspezifisch vorhanden. Die kannst die Einstellungen auch in der Registry ändern:
    Für den User:
    [HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Explorer\User Shell Folders]
    einen Eintrag "Cache" (Erweiterte Zeichenfolge) mit dem Pfad anlegen,

    unter

    [HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Internet Settings\Cache\Paths]

    den "Directory"-Eintrag entsprechend ändern, auch in den Unterschlüsseln Path1 - Path4 entsprechend anpassen.
     
  3. Gladiator66

    Gladiator66 Kbyte

    Registriert seit:
    13. April 2003
    Beiträge:
    416
    Genau das hab ich gemacht, jedoch ist der Ordner nach einem Neustart wieder da wo er immer war! (C:blabla dok und einstellungen tem internet files)
     
  4. Gast

    Gast Guest

    Doch: Extras > Internetoptionen | Einstellungen (Mitte rechts) > Ordner verschieben.
     
  5. Gladiator66

    Gladiator66 Kbyte

    Registriert seit:
    13. April 2003
    Beiträge:
    416
    Übrigens: Kann mir jemand eine Erklärung zu folgendem Problem geben:

    Den Temp Ordner vom Internet Explorer hab auf die RAM Disk ausgelagert! Wenn ich den PC einmal neu starte, dann ist wieder das Standardverzeichnis eingestellt! Kann ich das Verzeichnis nicht definitiv ändern??
     
  6. Gladiator66

    Gladiator66 Kbyte

    Registriert seit:
    13. April 2003
    Beiträge:
    416
    Die Auslagerungsdatei hab ich schon einmal deinstalliert! Lustigerweise waren immer noch 500 MB RAM frei, und nach dem Neustart war trotz allem wider Dateien ausgelagert...
     
  7. Hannibal_Smith

    Hannibal_Smith Kbyte

    Registriert seit:
    10. Oktober 2002
    Beiträge:
    462
    Ach so, du willst die Programme weiterhin von der Festplatte laden, aber sobald sie geöffnet sind im RAM behalten und Windows daran hindern, sie bei Nichtbenutzung in die Auslagerungsdatei zu verschieben.
    Da muss ich leider passen :(
    Du könntest die Auslagerungsdatei deaktivieren, aber das is wohl nicht so der richtige Weg.
     
  8. Gladiator66

    Gladiator66 Kbyte

    Registriert seit:
    13. April 2003
    Beiträge:
    416
    Muss ich die Programme immer von Hand auf die RAM Disk Kopieren? Das ist ein wenig zu umständlich! Gibts denn keine Möglichkeit, ein Programm zu starten (dann ist es ja im Cache) und dann einfach im Cache zu behalten?

    zB. den Browser, den brauche ich sehr oft! Jedes Mal lädt er aber die Dateien von der HD (höre ich). Ich möchte aber zb. den Browser immer im RAM behalten, damit ich den Browser schneller starten kann!
     
  9. Hannibal_Smith

    Hannibal_Smith Kbyte

    Registriert seit:
    10. Oktober 2002
    Beiträge:
    462
    Wie wäre es, wenn du dir eine RAMdisk einrichtest und die Programme auf diese bei jedem Systemstart kopierst?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen