1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

RAM-Marke GL 2000 schon gehört?

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von ma66ot, 15. August 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. ma66ot

    ma66ot Byte

    Registriert seit:
    9. April 2005
    Beiträge:
    35
    ich brauche 2 ram chips und habe diese beiden im ebay gefunden:
    http://cgi.ebay.at/2-x-Ram-Speicher...6793039438QQcategoryZ1481QQrdZ1QQcmdZViewItem

    kennt jemand diese marke?

    bitte antwortet mir nur wenn ihr ne antwort DAZU habt. keine kommentare wie: " kauf dir nen besseren PC" oder so.......DANKE
    _________________
    LG
    Kasun

    WICHTIG: das bild was drauf ist entspricht nicht den RAM-chips die zum verkauf angeboten werden! ist ein symbolbild!!
     
  2. ankeforever

    ankeforever Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    25. Juli 2004
    Beiträge:
    2.958
    Das Bild ist Infineon :confused:
    Scheinbar aber kein originalbild... GL2000 hab ich noch nie gehört!
     
  3. Il Tedesco

    Il Tedesco Kbyte

    Registriert seit:
    16. März 2004
    Beiträge:
    334
    Das alleine ist schon suspekt. Wer wirklich ordentlichen Speicher verkaufen will, fügt auch ein Originalfoto bei.

    Die Bezeichnung des Speichers ist mir absolut kein Begriff. Wenn Du es nicht eilig hast, dann laß lieber die Finger davon und warte noch ein wenig. PC100-Speicher gibt es selbst von Markenherstellern bei eBay wie Sand am Meer.

    Alternativ kannst Du auch nach PC133 schauen. Der ist abwärtskompatibel, oft etwas preiswerter und zudem noch als Neuware zu bekommen.

    Oder schau mal hier . Du hättest wenigstens Gewährleistung vom Händler, falls was nicht funzt.

    Was für ein Mainboard, mit welchem Chipsatz hast Du? U.U. erkennt das Board auch größere Speicher. Suche mal nach Speicher von Optosys. Die haben speziellen Speicher für alte Chipsätze entwickelt. Auf diese Weise habe ich mein Notebook von (angeblich max.) 128 MB auf immerhin 512 MB aufgrüstet. Diesen Speicher gibt es auch im "Desktop-Format".
     
  4. ma66ot

    ma66ot Byte

    Registriert seit:
    9. April 2005
    Beiträge:
    35
    danke für die antwort!

    naja ich hab mir gerade 2 infiniion chips durch die lappen gehen lassen. uch suche nach 2 baugleichen chips, und die sollten nur PC 100 sein!
    tja solche kriegt man eben schwer und deshalb muss ih wohl bei dem angebot zuschlagen.
    das ist mein board:
    http://sj.dfi.com.tw/Product/xx_product_spec_details_r_us.jsp?PRODUCT_ID=1201
    das angebot von ebay dass du mir geschickt hast ist schon abgelaufen und außerdem wären die versandkosten nach Ö extrem hoch gewesen. aber danke trotzdem!!

    LG
    Kasun

    PS: das mit dem originalfoto muss nichts heißen! vielleicht hat er einfahc keine digicam udn im internet gibt es aauch nichts über GL 2000.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen