1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

RAM Module bei 3 GHz

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von morepower001, 8. Februar 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. morepower001

    morepower001 Kbyte

    Registriert seit:
    6. September 2002
    Beiträge:
    178
    Hallo,
    Kann man bei einem Pentium 4 3,06 GHz Prozessor nur RD-RAM verwenden oder gehen auch DDR-Ram Module?
    mfg Chris
     
  2. morepower001

    morepower001 Kbyte

    Registriert seit:
    6. September 2002
    Beiträge:
    178
    Danke für die schnelle Antwort!
     
  3. Modder

    Modder Byte

    Registriert seit:
    4. Februar 2003
    Beiträge:
    51
    Ich hab einen Rechner mit 3,06 GHz.
    Und ich hab DDR-RAM drin. is DDR333
    Aber ich mit RDRAM gehts auch.
    Kommt eben nur drauf an was für ein Mainboard du hast.
    Mainboards mit DDR-RAM Sockel oder RD-RAM
     
  4. Ultrabeamer

    Ultrabeamer Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    9. September 2001
    Beiträge:
    982
    Selbstverständlich geht beides. Wenn du ein SD-RAM Mainboard findest, dass diese CPU unterstützt, kannst wahrscheinlich selbst diesen noch benutzen.
    Das hängt vom Mainboard und dessen Unterstütztung für SD-RAM, DDR-SDRAM oder RD-RAM ab.
     
  5. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    Hallo,

    das hängt vom Motherboard bzw. von dessen Chipsatz ab. Ansonsten kannst du Boards welche mit RDRAM oder DDR-RAM betrieben werden können.
    Nur bei Intel findest du kein Board wo eine verbaute Kombination möglich ist, wobei der Kombinationsbetrieb sowieso nicht möglich ist.

    Andreas
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen