1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

RAM Problem beim Laptop

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von mikewebergs, 13. August 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. mikewebergs

    mikewebergs ROM

    Registriert seit:
    13. August 2005
    Beiträge:
    1
    Hallo,

    habe ein Problem bei meinem Laptop. Ursprünglich war mal Windows ME drauf dann Windows 2000 dann wieder ME und jetzt Windows XP. Das Problem ist das bei Windows XP nur 120 MB RAM angezeigt werden obwohl 256 drin sind. Bei allen anderen Betriebssystemen gings fehlerfrei. Kann leider nicht mehr das Betriebssystem wechseln da ich Win 2000 nicht mehr habe und die Recovery CD von Win ME seit der Reparatur (wo irgendwas bei der Stromversorgung kaputt war) nicht mehr akzeptiert wird (bekomme ne fehlermeldung). Weiß jemand wie man das Problem lösen könnte? Schätze mal mit BIOS update oder? (Was allerdings wohl ziemlich schwer wird ist ein passendes zu finden, da die Kiste doch schon einige Jahre (2001) auf dem Buckel hat...)
     
  2. Scasi

    Scasi Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. August 2004
    Beiträge:
    19.432
    so viel Text und so wenig echte Infos ... :rolleyes:

    das ist sicher keine Frage des OS - liest sich, als hättest Du 2x 128 MB, von denen einer defekt ist und 8 MB für onboard-Grafik abgezwackt werden

    wenn dem so ist, prüfe mal auf korrekten Sitz der Module, starte die Kiste mit nur jeweils einem und wenn sie beide laufen, teste sie mit Memtest-86

    hth, ;)
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen