1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Ram übertakten

Dieses Thema im Forum "Hardware-Tuning" wurde erstellt von xStream, 11. Januar 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. xStream

    xStream Byte

    Registriert seit:
    25. März 2003
    Beiträge:
    48
    Moin,

    Ich hab ein Problem uns zwar, ich kann mein Ram im Bios nicht übertakten, ich kann nur auf auf entweder 266 oder 366 oder Auto einstellen im Bios. Hab 1GB Ram PC3500 von Kingston und ein P4C800 Deluxe von Asus!

    THX
     
  2. Marc_01

    Marc_01 Kbyte

    Registriert seit:
    26. März 2003
    Beiträge:
    472
    das Board unterstützt ja auch nicht mehr als 3200 und wenn du es auf Auto stellst du dann müsste er eigentlich auf 333 laufen da es bei dem Board wahrscheinlich so ist, dass es nur die Frequenzen vom Ram frei gibt zum einstellen, der am besten mit dem FSB zusammen läuft.
    Bei dir ist es so das du einen PIV mit FSB533 hast, deswegen kannst du maximal 333 bei dem Board einstellen auser du übertaktest deien Prozzi dann wird der Ram mitübertaktet.
    Wenn du dir aber ein Prozzi mit FSB800 käufst dann müsste der Ram normal auf 400 laufen.


    P.S. das ist nur eine Vermutung genau weiß ich es auch nicht, denn ich habe das P4P800 und habe 400er Ram der sich aber maximal auf 333 einstellen lässt, weil ich einen PIV mit FSB533 habe.
     
  3. xStream

    xStream Byte

    Registriert seit:
    25. März 2003
    Beiträge:
    48
    ... 3.06GHz @ 3.22GHz
     
  4. chrissg321

    chrissg321 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    8. September 2002
    Beiträge:
    4.598
    Und was hast du fürn Prozessor?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen