1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

RAM wird nicht erkannt

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von Zven75, 26. Juli 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Zven75

    Zven75 ROM

    Registriert seit:
    26. Juli 2002
    Beiträge:
    2
    Ich habe einen PII-266MHz-Rechner (Aldi anno 199???).
    Bisher hatte ich einen NO-Name 128 MB-Riegel und zwei 32 MB-Riegel laufen (Hersteller unbekannt). Es waren aber alle drei Bausteine doppelseitig bestückt.
    Jetzt habe ich die kleinen gegen zwei Kingston-128MB-singlesided-Speicherriegel ausgetauscht oder wollte es zumindest.
    Die Single-Sided-Module werden aber nicht erkannt: weder einzeln noch zusammen.

    Ein Handbuch hab ich auch nicht, da der Rechner gebraucht ist.

    Alle Riegel sind für PC-100 ausgelegt.
    Wie kann ich herausfinden, ob mein Motherboard Single-Sided unterstützt?
    Aus der Bezeichnung, die auf dem Board draufsteht, werde ich nämlich nicht schlau.

    Danke

    Sven
     
  2. Zven75

    Zven75 ROM

    Registriert seit:
    26. Juli 2002
    Beiträge:
    2
    Danke erstmal,

    aber die beiden Single-Sided-Bausteine funktionieren auch einzeln nicht. Liegts evtl. am Board?

    Sven
     
  3. megatrend

    megatrend Guest

    Hallo Sven,

    Es gilt: man kann single-sided und double-sided nicht mischen. Also entweder-oder Betrieb.

    Gruss

    Karl
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen