1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

RAM wird nur halb bzw. gar nicht erkannt

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von nms.nighthawk, 4. April 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. nms.nighthawk

    nms.nighthawk ROM

    Registriert seit:
    4. April 2003
    Beiträge:
    1
    Hallo,
    also, ich habe vor kurzen meinen PC neben WIN XP Pro auch WIN ME verpasst. Davor wurden meine 2x 256MB Micron Module korrekt erkannt, so wohl in Windows als auch beim Booten. Danach wurden nur noch 384MB statt der korrekten 512MB erkannt. Nun funktioniert durch einen Dateiverlust WIN ME nicht mehr, nur noch XP. WIN ME ist aber noch auf dem PC installiert, kann aber nicht gebootet werde. Eigentlich müsste jetzt ja wieder 512MB erkannt werden, doch weiterhin nur 384MB. Jetzt hab ich ein drittes 256MB RAM Modul eingebaut, weiterhin nur 384MB anstatt der jetzt korrekten 768MB. Woran kann das liegen?
    Mein System:
    AMD Athlon T-Bird 1,4GHz
    MSI K7T-266A (VIA KT-266A)
    MSI StarForce 822 (GeForce 3)
    2x IBM IC35L040
    2x Micron PC266 256MB
    1x NoName PC266 256MB

    Hoffentlich kennt jemand das Problem!
    Danke für Antworten.
    Rafael
    [Diese Nachricht wurde von nms.nighthawk am 04.04.2003 | 23:57 geändert.]
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen