1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Ram Zeiten

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von Marc_01, 19. Dezember 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Marc_01

    Marc_01 Kbyte

    Registriert seit:
    26. März 2003
    Beiträge:
    472
    Hi Forumler,

    ich wollte mal wissen wie das mit dem Ram ist bei den Einstellungen von:

    Cas Latency: 2,5
    Ras Prechange: 4
    Ras Cas Delay: 4
    Precharge: 8
    Brust Length: 4


    was kann ich da noch verbessern oder irgendwie umstellen oder ist das immer vom System abhängig?

    Gibr es vielleicht ein Wert der optimal läuft?

    Ich bedanke mich schon mal im Voraus!

    Marc!
     
  2. baps

    baps Byte

    Registriert seit:
    4. Oktober 2003
    Beiträge:
    40
    Gilt das mit der 11er latenz auch bei nforce2?
     
  3. Marc_01

    Marc_01 Kbyte

    Registriert seit:
    26. März 2003
    Beiträge:
    472
    also ich habe pc400 und sie laufen immoment auf 415Mhz
     
  4. Poweraderrainer

    Poweraderrainer CD-R 80

    Registriert seit:
    5. Mai 2003
    Beiträge:
    9.178
    das steht schon da...infineon original...

    ne wusste ich nicht das mit den 11 - habe mich bis jetzt noch nicht mit nforce2 beschäftigt...hab auch keins...hab KT600
     
  5. Bochesoft

    Bochesoft Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    17. März 2002
    Beiträge:
    702
    Also das 11 die Latenz Zugriffszeit für Speicher auf Nforce Boards ist brauch ich doch nun wirklich keinem mehr zu erzählen.

    11 Ist in diesem Falle sogar besser als wenn man 5 einstellen würde. Frag mich jetzt nicht warum aber das soll so sein. Hat mir deiner der Techniker von ASUS mal erzählt. Und das selbe auch der freundliche MSI Supporttyp.

    Hat irgendwie was mit dem Nforce Memory Controller zu tun. Wegen dem DUAL MODUS. Bringt zwar etwas schlechtere Zeiten ist aber stabiler beim OC. ABer nicht weil dieser wert jetzt langsamer ist sondern grade beil RAM im DUAL Betrieb die Perfekte einstellung ist.

    ;)

    ABer egal jetzt. Er sollte mal lieber posten welchen Speicher er denn jetzt hat ? Und zwar die MArke !

    Weil OEM 2,5 lässt sich schlechter OC als z.B. Infineon oder Cros Speicher....
     
  6. Poweraderrainer

    Poweraderrainer CD-R 80

    Registriert seit:
    5. Mai 2003
    Beiträge:
    9.178
    welche? 266er 333er oder 400er?

    laufen die auch mit ihrem normalen takt?
     
  7. Marc_01

    Marc_01 Kbyte

    Registriert seit:
    26. März 2003
    Beiträge:
    472
    sorry mein Fehler.




    @Bochesoft ich habe 4x256MB Ram von Original Infineon.
     
  8. Poweraderrainer

    Poweraderrainer CD-R 80

    Registriert seit:
    5. Mai 2003
    Beiträge:
    9.178
    @bochesoft: wieso 2-2-2-11 bei nforce?

    @marc_01: burst length nicht brust length;) :p
     
  9. Bochesoft

    Bochesoft Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    17. März 2002
    Beiträge:
    702
    Welcher Ram ist es denn ?

    Istalliere mal aida oder sandra soft.

    Unter aida32 z.B. Kannst du den speicher gut auf speed testen.

    Umstellen kannst du die zeiten des zugriffes ja im Bios.

    Bei gutem 2,5 er speicher sollten locker 5 - 2 - 2 -2 drinn sein.

    Bei Nforce 11 - 2- 2 2cls
     
  10. ossilotta

    ossilotta Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    1. Juli 2001
    Beiträge:
    8.646
    Marc,

    hier ein Link zu Deiner Frage:

    http://www.hardware-mag.de/hardware.php?id=160

    mfg Ossilotta
     
  11. ossilotta

    ossilotta Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    1. Juli 2001
    Beiträge:
    8.646
    Hallo baps,

    siehe etwas weiter oben, soll wohl für nforce boards gelten.
    habs aber noch nicht ausgetestet.

    mfg Ossilotta
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen