1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

RAm zerstören

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von peter075, 16. August 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. peter075

    peter075 Byte

    Registriert seit:
    3. August 2001
    Beiträge:
    103
    Hallo zusammen
    Ich hab hier mal ne blöde frage.Ich habe vor ca 8 Tagen ein singel RAM 128MB gekauft und wollte es in ein BX Board einsetzen.Leider erkennt es nur 64MB.Also zurück zum Händler und umtauschen.Leider nahm er es nicht zurück und meinte nur etwas von wir seien kein Ramschladen wie der Mediamarkt.(?)Nur deketes RAM werde ersetzt.Tja, nun meine Frage, wie bringe ich ein Ram zum nicht mehr laufen.(ohne es mechanisch oder mit hohen Spannungen zu zerstören)Sieht man ja.Könnte es mit einem Magnet gehen,wenn ich das EEprom lösche?Hat jemand eine Idee?
    Gruss
     
  2. HStrobel

    HStrobel Byte

    Registriert seit:
    25. Oktober 2001
    Beiträge:
    23
    Das Problem hatte ich auch mal. Also nicht das mit dem mutwilligen Zerstören, sondern dass mit dem Speicher.

    Statt Doublesided hab\' ich dann Singesided SD-RAM genommen. dann hat es funktioniert. Vielleicht bekommst Du den Herren ja doch überredet...
     
  3. Verstehe ich Dich richtig? Du willst den RAM Baustein zerstören, damit Du ihn umgetauscht bekommst??? Und wenn der Händler Dir dann ein neuen 128er Baustein gibt, bist Du dann zufrieden???
    Rede lieber mal vernünftig mit dem Besitzer, schließlich will er Dich ja zukünftig auch als Kunde behalten, gell.
    Wenn Du absichtlich den Baustein zerstörst, hast Du keinen Anspruch auf Umtausch.

    Gruß MM
     
  4. Angel-HRO

    Angel-HRO Megabyte

    Registriert seit:
    31. August 2000
    Beiträge:
    2.524
    DAmit prodzierst du eine mutwillige Zerstörung, das wird dir auch nicht umgetauscht.
    Eleganter wäre folgende Methode: Flash mal das BIOS, evtl geht es danach
     
  5. dooyou

    dooyou Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    18. September 2001
    Beiträge:
    548
  6. mudie

    mudie Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    13. Juni 2002
    Beiträge:
    667
    ....also unglaublich, was hier gepostet wird. Ist ja fast ein Aufruf zum Betrug...... wie alt bist du, dass du sowas nicht selbst erkennst ?

    mudie

    PS: Eigentlich IST es ein Aufruf
    [Diese Nachricht wurde von mudie am 19.08.2002 | 13:06 geändert.]
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen