1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Ram

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von redribbon, 21. Februar 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. redribbon

    redribbon ROM

    Registriert seit:
    15. Februar 2005
    Beiträge:
    2
    habe einen alten pc gekauft ca. 3 jahre alt und es wurde alles gelöscht (compaq presario, intel celeron, 1,7 ghz, 128 mb ram) es werden nur 96 ramarbeitsspeicher angeszeigt. wie kann ich erkennen was es für ein arbeitspeicher ist (DDR oder SDR) und wie stelle ich die PINGANZAHL fest. am arbeitsspeicher finde ich nur die marke-samsung. möchte einen zweiten arbeitspeicher dazu geben
     
  2. Scasi

    Scasi Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. August 2004
    Beiträge:
    19.416
    Hi !

    die (fehlenden) 32 MB sind wohl für Deine onboard-Grafik reserviert

    genaue Infos zum Arbeitsspeicher bekommst Du z.B. hiermit

    http://www.lavalys.com/products.php?lang=en

    Deine "PINGANZAHL" soll wohl die Anzahl der Pins (168 oder 184) sein ? Das ergibt sich aus dem, was Everest an Daten zum eingebauten Speicher liefert ...
     
  3. redribbon

    redribbon ROM

    Registriert seit:
    15. Februar 2005
    Beiträge:
    2
    :rock: Danke, hast mir sehr geholfen
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen