1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Ram

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von molder411, 7. September 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. molder411

    molder411 Byte

    Registriert seit:
    28. August 2003
    Beiträge:
    41
    Hallo Leute

    Habe ein neues system Pentium 4 2,6 mit 512 Ram
    frage bringt es was wenn ich noch einen 512 riegel reinstecke oder nicht
    gruss molder411
     
  2. ifelcon

    ifelcon Guest

    Registriert seit:
    8. September 2000
    Beiträge:
    546
    An Marian R und Heatseeker:
    Ihr schreibt beide, dass Windows XP so viel RAM benötigt, dass sich 1 GB Arbeitsspeicher lohnen. Ich habe zwar nur Windows 2000, aber das braucht im laufenden Betrieb ca. 160 MB (mit Firebird-Browser (20MB) und 32MB Ramdisk), also Windows alleine ca. 110 MB. Ist der Bedarf von Windows XP wirklich so viel höher?
    Bei den ganz neuen Spielen kann ich nicht mehr mitreden, da dafür schon meine Prozessorleistung+Grafikkartenleistung nicht mehr ausreicht, aber auch bei Photoshop würde es mich wundern, wenn man dafür 1 GB RAM braucht. Ein Bild von meiner Digitalkamera ist unkomprimiert 17 MB groß. Selbst wenn ich mehere davon in Paint Shop Pro lade, reichen 512 MB noch aus.
    Schreibt doch mal, wie viel Windows XP und Photoshop an RAM brauchen.
    Klar, zu viel Speicher kann man nie haben, aber molder411 könnte ja sonst noch warten, bis die Preise wieder fallen.
     
  3. Marian R.

    Marian R. Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    1. September 2003
    Beiträge:
    5.019
    also die aktuellen spiele wie zum beispiel Gothic2, Sim City4, Everquest oder Planetside brauchen schon 1GB um richtig zu laufen, hinzu kommt noch die videobearbeitung und natürlich winXP, also ich kann dir die erweiterung nur empfehlen. zu viel ram kann man nie genug haben :)
     
  4. ifelcon

    ifelcon Guest

    Registriert seit:
    8. September 2000
    Beiträge:
    546
    Nein, aber die Aufteilung in die Themen hat schon einen Sinn. Im Übrigen steht bei "Hardware allgemein" der Kommentar "Alles, was nicht in die anderen HW-Foren passt". Also sollte man schon im RAM-Bereich posten.
     
  5. chrissg321

    chrissg321 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    8. September 2002
    Beiträge:
    4.598
    Hast du Schiss, dass die Mods ausrasten??? Das der Thread in "Hardware allgemein" zu finden ist, ist auch nicht falsch.
     
  6. ifelcon

    ifelcon Guest

    Registriert seit:
    8. September 2000
    Beiträge:
    546
    Also, so pauschal kann man nicht beantworten, ob Du mehr RAM brauchst. Das hängt nur davon ab, was Du mit dem Rechner machen willst. Für normale Anwendungen und Spiele reichen 512 MB RAM sicher aus. Bei Videobearbeitung solltest Du schon noch mehr investieren. (Je mehr desto besser)
    Ansonsten würde ich warten, bis das RAM wieder günstiger wird, da im Moment die Preise anziehen.
    PS: Um mit den Moderatoren keinen Stress zu bekommen, solltest Du demnächst Dein Posting auch in den richtigen Bereich setzen. Für RAM-Probleme gibt es das Board "RAM (Arbeitsspeicher"
     
  7. Heatseeker

    Heatseeker Guest

    Also im Moment hab ich knapp 400MB Speicher verfügbar!


    Photoshop sind 40MB (Nur das Programm geöffnet kein Dokument)
    emule 28MB
    Outlook 25MB
    explorer 20MB
    IE 12


    usw.


    Nach dem öffnen von Morgenstimmung.psd aus dem Beispielordner sinds schon 88MB für Photoshop und wenn ich etwas mit Filtern etc arbeite bin ich schon bei 110MB und beim berechnen auch noch mehr! Und alles noch keine Besonderen Prozesse!

    mfg Chris
     
  8. Heatseeker

    Heatseeker Guest

    Man er is doch neu! Habt erbarmen! :cool:


    Naja wenn du Programme wie Photoshop benutzt bringt es dir schon ne Menge auf 1GB aufzustocken. Auch bei manchen spielen macht es sinn da Ladezeiten kürzer werden und solche sachen wo nicht ausgelagert wird.

    Wenn du Windows XP nutzt is die Speicherverwaltung auch klasse und XP braucht selbst ja schon ne ganze Menge!

    Am besten den Kernel dann nur in den Speicher laden lassen.

    mfg Chris
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen