1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Rambooster und virtueller Arbeitsspeicher

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von FT74, 10. Februar 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. FT74

    FT74 Byte

    Registriert seit:
    20. Januar 2004
    Beiträge:
    81
    Hallo allerseits,
    mich beschäftigt da gerade eine Frage:
    Ich hab?nämlich Rambooster installiert und der schaufelt mir immer den RAM leer. Vorher hatte ich aber in der System.ini "ConservativeSwapFileUsage=1" (oder so ähnlich) eingetragen. Ist das jetzt nicht eigentlich sinnlos bzw. überflüssig geworden? Wenn der RAM immer ab einem bestimmten Stand geleert wird, dann kann doch auch nichts mehr wie vorher in den virtuellen Arbeitsspeicher ausgelagert werden. Kann man den virtuellen Arbeitsspeicher dann vielleicht sogar ganz deaktivieren?
    Nur so ein Gedanke.:(
     
  2. FT74

    FT74 Byte

    Registriert seit:
    20. Januar 2004
    Beiträge:
    81
    OK, war auch nicht wirklich ernst gemeint von mir. Aber was ist mit dem Befehl: ConservativeSwapFileUsage? Soll ich den Wert auf 0 ändern, wenn ich den RAM-Booster einsetze?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen