1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Rambus RIMM

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von Natsim1976@home, 28. Dezember 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Natsim1976@home

    Natsim1976@home ROM

    Registriert seit:
    27. Dezember 2005
    Beiträge:
    2
    Hallo,

    ich habe eine Frage. :bitte:
    Ich habe das ASUS P4T533R Board. Dieses hat den Sockel
    für die 32bit Rambus Riegel mit 232 pins. Kann man mit diesem
    Board auch die 16bit also die mit 184 pins betreiben?
    Die 32bit Riegel werden nicht mehr produziert habe ich gehört.
    Ich möchte meinen Speicher aufrüsten.
    Die 16bit Riegel kann man nur zu zweit betreiben, wäre kein
    Problem, ich brauche dann 2 mit 512 MB.
    Das Board hat glaub ich auch den Chipsatz 850e.

    Weiß jemand bescheid?:bet:

    Besten Dank im voraus.
    PS
    Guten Rutsch an alle
     
  2. Trantor

    Trantor Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    17. Oktober 2002
    Beiträge:
    760
    Guten Morgen.

    Ui...noch ein Vertreter des richtig schnellen RAMs. Auch wenn es damals richtig teuer war.
    Also....ein P4T533"R" habe ich nicht gefunden....wohl aber ein 533C ........wenn es ein 4 Sockel Board ist, solltest Du keinerlei Probleme haben mit 16bit RDRAMs.

    Falls Du aber nur 2 Sockel hast, dann bist Du an die 32bit RDRAMs gebunden soweit ich weiss, da jeder RAM-Sockel mit 32bit gefahren wird.

    Ich würde mich an Deiner Stelle nach gebrauchten 32bit RDRAM umschauen. Da sollte es durchaus einen Markt geben.

    Gruß

    Trantor
     
  3. Scasi

    Scasi Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. August 2004
    Beiträge:
    19.432
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen