1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Ramdac core speed Was ist das?

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von hildenbrandj, 14. April 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. hildenbrandj

    hildenbrandj Kbyte

    Registriert seit:
    1. April 2002
    Beiträge:
    364
    Will mir die graka kaufen.Ista das gut:
    nVidia GeForce4 MX440
    - Core Clock: 270MHz
    - Speicher: 64MB DDR-RAM, 400MHz
    - RAMDAC/Pixeltakt: 350MHz
    - TV-Out
    - Bus-System: AGP 2x/4x
    - Aktive Kühlung (Kühlkörper mit Lüfter)
    oder eher schlecht?
     
  2. real_Viper

    real_Viper Kbyte

    Registriert seit:
    5. August 2001
    Beiträge:
    218
    RAMDAC Corespeed ist die Geschwindigkeit des D/A- Wandlers auf der Grafikkarte, je schneller desto stabiler das Bild und desto höher sind die maximal möglichen Bildwiederholraten.
     
  3. hildenbrandj

    hildenbrandj Kbyte

    Registriert seit:
    1. April 2002
    Beiträge:
    364
    Als welche mx 440? gibt ja auch ne 2 mx 440.
    MfG Johannes Hildenbrand
     
  4. hildenbrandj

    hildenbrandj Kbyte

    Registriert seit:
    1. April 2002
    Beiträge:
    364
    Du musst bedenken, dass ich höchstens 120? ausgeben will.Ist die Karte für den Preis gut??
    MfG Johannes
     
  5. hildenbrandj

    hildenbrandj Kbyte

    Registriert seit:
    1. April 2002
    Beiträge:
    364
    Ich benutze den PC ca 60%Spielen 40%Arbeiten.
    Wieviel ? sind für die graka normal un ist sie zum spielen tauglich.
    MfG Johannes Hildenbrand
     
  6. Steffenxx

    Steffenxx Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    6.148
    Hallo, hab gar keine Frage von Dir gesehen ;-). Das Thema war aber etwas unglücklich formuliert,denn die eigentliche Frage war .... Taugt die Grafikkarte für mich ? MfG Steffen

    PS.: Begriffserklärungen muss man auch nicht unbedingt im Forum vornehmen, wenn die Erklärung so nah liegt : http://www.pcwelt.de/tipps/hardware/grafikkarten/4622/
     
  7. Steffenxx

    Steffenxx Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    6.148
    Hallo, bei der GF2 gibt es keine MX440 ... nur MX200 und MX400. Bei MX440 mein ich also auch GF4 ;-). MfG Steffen
     
  8. Steffenxx

    Steffenxx Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    6.148
    Hallo, für 120 ? ist es ok - hab selbst eine GF2 Ti, die hat sogar etwas mehr gekostet :-( und ist etwas schwächer als die MX440.
    MfG Steffen
    [Diese Nachricht wurde von steffenxx am 16.04.2002 | 18:05 geändert.]
     
  9. Steffenxx

    Steffenxx Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    6.148
    Hallo, natürlich ist die Karte spieletauglich - aber kein Hit. Zur Zeit ist abwarten angesagt, da Ende April wahrscheinlich die GF4 Ti4200 auf den Markt kommt. MfG Steffen
     
  10. Steffenxx

    Steffenxx Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    6.148
    Guten Morgen Johannes, Deine Grafikkartenangaben entsprechen einer normalen GF4 MX440. Ob die für Dich gut ist, entscheidet der Preis der Karte, Dein System(CPU) und wozu Du den PC nutzen willst. MfG Steffen
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen