1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Ramdisk Driver

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von Duffman, 27. April 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Duffman

    Duffman ROM

    Registriert seit:
    27. April 2003
    Beiträge:
    2
    Als ich neulich meinen Geräte Manager durchstöbert habe, hab ich ein Ausrufezeichen bei meinem Randisk Driver gesehen. Als ich auf Eigenschaften geklickt hab stand im Problemfenster:

    Das Gerät funktioniert nicht ordnungsgemäß, da Windows die für das Gerät erforderlichen Treiber nicht laden kann. (Code 31)

    Ich hab schon nach neuen Treibern gesucht aber find nix. Weiß auch gar nich genau wo ich suchen soll.
    Wenn jemand weiß wo ich neue Treiber herbekomme würde ich mich sehr freuen

    Vielen Dank schonmal im Voraus
     
  2. aramon

    aramon Megabyte

    Registriert seit:
    9. September 2002
    Beiträge:
    1.253
    hi,

    die ramdisk wurde in der pc steinzeit eingeführt. damit konnte man den inhalt eines laufwerks (z.b. diskette oder eines ordners, dem man einen laufwerksbuchstaben verpasst hat) ins ram kopieren, damit man schneller auf die daten zugreifen kann.
     
  3. Duffman

    Duffman ROM

    Registriert seit:
    27. April 2003
    Beiträge:
    2
    ok

    Wozu braucht man das denn so?

    Das hat vorher auch funktioniert wieso is da jetzt auf einmal ne Fehlermeldung?
     
  4. aramon

    aramon Megabyte

    Registriert seit:
    9. September 2002
    Beiträge:
    1.253
    hi,

    ramdisk brauchst du im normalen betrieb nicht ... lösch das teil einfach.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen