ramdisk problem

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von bjoerni, 9. August 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. bjoerni

    bjoerni ROM

    Registriert seit:
    9. August 2002
    Beiträge:
    2
    moin!

    habe ein kleines problem mit der ramdisk unter xp. installation des treibers und einstellung der grösse hat alles wunderbar funktioniert. die ramdisk war nach der installation des treibers auch sofort einsatzfähig (Z:) und nutzbar.

    nach einem neustart aber ist zwar der laufwerksbuchstabe im explorer noch vorhanden, ein zugriff auf die ramdisk ist jedoch nicht mehr möglich (meldung: "Unzulässige Funktion"). abhilfe schafft nur ein reinstall des treibers. nach einem neustart geht das spiel aber wieder von vorne los...

    hat irgendjemand eine idee, wo es klemmen könnte?

    besten dank schonmal!

    gruss,
    bjoern
     
  2. bjoerni

    bjoerni ROM

    Registriert seit:
    9. August 2002
    Beiträge:
    2
    hallo!

    franzkat: das war mir schon klar, trotzdem danke für deinen post! :)

    Florian: den ms ramdisk treiber habe ich installiert, trotzdem will es nicht so richtig. ich werde mal die trial von ramdisk xp testen. hab vielen dank für den tipp.

    gruss,
    bjoern

    UPDATE: ramdisk xp läuft super - danke nochmal. :)
    [Diese Nachricht wurde von bjoerni am 09.08.2002 | 21:26 geändert.]
     
  3. FLechler

    FLechler Byte

    Registriert seit:
    28. August 2001
    Beiträge:
    70
    Dass die Ramdisk die Daten nach dem Neustart verliert ist ihm wohl klar, aber er meinte ja den Zugriff darauf.

    So wie ich es verstanden habe funktioniert die Ramdisk nur in einer Sitzung, danach kann man sie nicht mehr verwenden und muss neu installieren.

    Soweit vorweg (zum 2. Posting)

    Zu deinem Problem:

    Verwende, wenn du das nicht schon tust, die Ramdisk die es auf der Microsoft Seite gibt, die ist zwar auf 32 MB begrenzt, tut aber ihren Dienst.

    Wenn du mehr willst, empfehle ich Dir RAMDISK XP von SuperSpeedSoftware, (Google Suche).

    Diese Software lief bei mir aber etwas instabil.
     
  4. franzkat

    franzkat CD-R 80

    Registriert seit:
    16. Juni 2002
    Beiträge:
    9.246
    Das ist das Schicksal einer RAM-Disk.Ihr Leben ist nur bis zum nächsten Neustart begrenzt.Dann geht alles verloren.Die Daten befinden sich ja nur im Speicher.Wenn Du die Daten sichern möchtest, mußt Du sie vorher wieder auf Festplatte zurückschreiben.

    mfg franzkat
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen