RamDisk:Temporäre Dateien verlagern

Dieses Thema im Forum "Smalltalk" wurde erstellt von Spiderman, 19. Juli 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Spiderman

    Spiderman Byte

    Registriert seit:
    21. März 2002
    Beiträge:
    63
    Hi,
    In Pc-Welt 8/02 auf Seite 72 steht der Tipp mit der Ramdisk,habe die Zeile in die CONFIG.SYS eingetragen,doch wenn Windows startet, erscheint die Zeile :Microsoft RAMDrive, Version 3.06 - Virtueller Datenträger E: RAMDrive : Erweiterungsspeicher nicht geladen . Ich nutze Windows 98SE. Was mache ich falsch?

    Gruß Ralf
     
  2. strgaltdel

    strgaltdel Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    23. April 2002
    Beiträge:
    562
    Hi,
    ohne des Artikel zu kennen, glaube ich das man der ramdrive.sys noch einen Parameter übergeben muß der besagt welchen Speicher verwendet werden soll entweder /E oder /A und es muß himem.sys und emm386.exe geladen sein, was aber seit win95 wohl automatisch geladen wird auch wenn keine Einträge in der config.sys drin sind. Ausserdem glaub ich das die Ramdisk nur max 32 MB groß sein darf? (Hab mich seit DOS 6.22 nicht mehr mit der Ramdisk beschäftigt).

    Gruß
    Bert
    [Diese Nachricht wurde von strgaltdel am 19.07.2002 | 15:37 geändert.]
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen