RAS tool fuer win2k

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von suckerhh, 8. März 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. suckerhh

    suckerhh Byte

    Registriert seit:
    20. Januar 2005
    Beiträge:
    20
    moin moin ... ich habe ein problem mit dem RAS auf unserem win2k server. jedes mal beim starten schmiert es mir ab. mirco$oft bietet mir als hilfe nur deinstall and install new an. hilft aber nicht.

    brauche nun einen radius server mit dem ich mich auf dem server einwaehlen (modem) und auf der domain anmelden kann.

    kennt jemand ein tool, wo ich MS-RAS nicht brauche? freeware waere gross! wenn nicht, dann moeglichst guenstig! :jump:
     
  2. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    18. Juli 2000
    Beiträge:
    116.590
    Kenne mich mit win2kserver nicht aus, noch nicht mal mit RAS.
    Aber guck mal was in der Ereignisanzeige für ein Fehler angezeigt wird mit Nummer. Mit der kann man weitere Hilfe finden.
    Falls da zuviel steht, aknn man die Einträge löschen und anschließend den Fehler provozieren und gucken, was angezeigt wird. Die Meldung mit Fehlercode und eine Suchmaschine müsste weiterhelfen.
     
  3. suckerhh

    suckerhh Byte

    Registriert seit:
    20. Januar 2005
    Beiträge:
    20
    das habe ich ja schon. M$ bietet zu dem fehler keine loesung an! nur RAS deinstallieren und neuinstallieren! typisch M$ halt! neuinstlalieren, neustart oder neupatchen! die 3 grossen "neu's". ;)
     
  4. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    18. Juli 2000
    Beiträge:
    116.590
    Du kannst ja mal eine Reperaturinstallation mit der Installations-CD versuchen. Allerdings sind danach alle Systemdateien auf dem Stand der Dateien der Installation-CD, weshalb man dazu vorher zumindest das letzte Servicepack in die CD integrieren sollte, damit man von dieser Basis aus die nachfolgenden Patches wieder installieren kann.
    Und wenn das erledigt ist, würde ich unbedingt zu einem Backup der Windows-Partition raten, damit man darauf zurückgreifen kann.
    Auch vorher ein Backup machen nicht vergessen. :aua:
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen