RasPPPoE und Internet Connection Sharing für PC/Mac

Dieses Thema im Forum "Internet: DSL, Kabel, UMTS, LTE" wurde erstellt von Zettt, 20. Oktober 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Zettt

    Zettt ROM

    Registriert seit:
    5. September 2004
    Beiträge:
    2
    Hallo

    habe seit gestern meine konfiguration daheim wieder umgestellt auf zwei rechner die gleichzeitig ins internet gehen.
    einen pc der am dsl modem hängt und ein ibook das am pc dranhängt und über ihn ins i-net geht.
    hab das "früher"vor ca einem halben jahr so gehandhabt das ich einen proxy auf dem pc laufen liess und der mac zu diesem proxy verbdunden hat.
    nachdem ich aber jetzt einen neuen pc hatte und das (im gegensatz zu damals) nicht auf anhieb funktioniert hat bin ich etwas nervös geworden und hab mich bisschen erkundigt und bin fündig geworden. siehe da jemand hat mir gesagt das das internet connection sharing das windows standardmässig anbietet nur deshalb so schlecht ist weils ein windows treiber ist ich solle doch bitte raspppoe probieren. hab ich gemacht und binnen 5minuten waren beide rechner online! heureka!
    jetzt natürlich trotzdem noch einige probleme...
    - der pc kann zwar jetzt online gehen und auch online sein. nur nach ca 5-10minuten kann ich am pc keine seiten mehr aufbauen bekomme dann dort den fehler angezeigt das ich quasi keine internet verbindung hätte.
    - am pc hatte bzw habe ich cfos speed laufen (wegen traffic shaping) der lief gestern auch mal tadellos seitdem ich aber raspppoe installiert habe eben nicht mehr. bzw läuft er schon noch nur ich bekomme keine anzeige mehr das traffic geshaped wird.

    weiss da jemand von euch schlauen leuten rat?
     
  2. Rtjur

    Rtjur ROM

    Registriert seit:
    9. September 2008
    Beiträge:
    1
    Man kann die Connection auch leichter als über den Proxy sharen, einfach mit Windowsmitteln. Einfach die UMTS-Verbindung für andere Nutzer freigeben und die IP-Adresse (Rechner A im Heimnetzwerk) als Gateway und DNS eintragen (bei Rechner B natürlich). Fertig.

    Falls du Probleme hast:
    http://mobilesociety.typepad.com/mobile_life/2006/08/how_to_share_yo.html
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen