Raus aus GNOME rein in KDE

Dieses Thema im Forum "Linux-Distributionen" wurde erstellt von ColdZero, 14. Oktober 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. ColdZero

    ColdZero Kbyte

    Registriert seit:
    26. Dezember 2004
    Beiträge:
    128
    Hallo,

    bin ein absoluter Linux noob!
    Habe mir gerade eben Linux (Fedora Core) mit 3 benutzeroberflächen, sprich GNOME, X-Windows und KDE!
    Mein Linux hat sich in GNOME gestartet, ich möchte es aber gerne in der KDE starten.

    Der Hotkey Str+alt+F1 funktioniert nicht, da ich mich in einer VMWare befinde!

    Danke schon im vorraus
    Grüße
    Cold
     
  2. Rattiberta

    Rattiberta Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    22. März 2003
    Beiträge:
    5.526
    Hallo Cold,

    Strg+alt+F1 würde Dir vermutlich in diesem Fall auch nicht weiterhelfen, da Du dabei nur auf eine andere Benutzerkonsole umschaltest und Dich hier ein weiteres Mal einloggen kannst, während der X-Server weiter munter im Hintergrund werkelt.

    Das Kommando, das Du suchst, ist vermutlich switchdesk - ähem,meine Fedora-Kenntnisse sind ein wenig eingerostet. ;)
    http://linuxcommand.org/man_pages/switchdesk1.html

    MfG
    Rattiberta
     
  3. ColdZero

    ColdZero Kbyte

    Registriert seit:
    26. Dezember 2004
    Beiträge:
    128
    thx,

    hat geholfen problem gelöst

    Grüße
    Cold
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen