Rauschen bei DSL Zugang

Dieses Thema im Forum "Internet: DSL, Kabel, UMTS, LTE" wurde erstellt von marcel1977, 25. August 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. marcel1977

    marcel1977 Kbyte

    Registriert seit:
    11. Juli 2002
    Beiträge:
    272
    Hallo,
    ich habe schon seit ca 2 Wochen ein größeres Problem beim Telefonieren:

    Ich habe den DSL 3 GB Fun Tarif und den
    T Net 100

    Habe ein WLAN Router sowie
    ein Schnurlos Telefon.

    Die ersten Wochen war alles ok.
    Vor ca. 2 Wochen Rauscht es beim Telefonieren. Jedenfalls ab und zu, dann aber sehr stark.

    Dass Mysteriöse dabei:
    Wenn ich den W LAN Router ( mit DSL Modem )
    ausschalte.
    Ist das Rauschen weg.

    Es war auch schon ein Techniker der Telekom bei mir, die haben eine neue Telefondose gesetz. Hat aber auch nicht geholfen.

    Der DSL Port wurde auch schon getauscht.
    Aber das Rauschen tritt immer wieder auf.

    Den Router und Splitter habe ich auch schon getauscht.
    Auch schon andere Router angeschlossen.
    Siemens SE 515 , D Link Router, Sinus 111 von der Telekom.

    Hat jenamd von euch eine Lösung!!!


    Gruß
    Christian
     
  2. Rainer04

    Rainer04 Megabyte

    Registriert seit:
    3. April 2004
    Beiträge:
    1.125
    Hmm, lt. deiner Beschreibung hast du das Telefon noch nicht getauscht.
     
  3. der.jojo

    der.jojo Kbyte

    Registriert seit:
    1. März 2002
    Beiträge:
    325
    Könnte der W-LAN Router sein, Funksignale können Störungen verursachen.
     
  4. TBC

    TBC ROM

    Registriert seit:
    17. September 2001
    Beiträge:
    3
    hab das problem auch immer wieder hab aber kein wlan sondern bin mit kabeln ausgestattet
     
  5. Daniel_84

    Daniel_84 Byte

    Registriert seit:
    20. Oktober 2004
    Beiträge:
    30
    Da das rauschen offensichtlich weg ist wenn er den W-Lan Router ausschaltet liegt es doch auf der Hand dass dies die Störungsquelle ist.
    Bleibt also nur die Alternative auf Kabel umzusteigen.
     
  6. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    Hallo,

    würde trotzdem testweise einmal das Telefon austauschen, möglich dass das auf das Strahlungsspektrum des WLAN-Routers "allergisch" reagiert. Oder technischer formuliert die Abschirmung bzw. Einstrahlungsfestigkeit nicht ausreichend gegeben ist. Allerdings hätten die Telekom-Techniker auch - und als Erstes - diese Möglichkeit in Betracht ziehen müssen und in der Richtung testen.

    Grüße
    Wolfgang
     
  7. Nextris

    Nextris ROM

    Registriert seit:
    27. Dezember 2004
    Beiträge:
    1
    Also ich habe kein WLan sondern nur Kabel bis auf mein ISDN Telefon das ist schnurlos, ich habe ebenfals das Problem das ich ab und zu ein rauschen habe ich kann zwar noch hören aber man hört mich nicht mehr. Ich habe bereits ALLES ausgewechselt bis auf die TAE Dose. Weiß jemand wie man das beheben kann ?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen