Rauswurf beim Onlinespielen

Dieses Thema im Forum "Internet: DSL, Kabel, UMTS, LTE" wurde erstellt von Phaladriel16, 17. Februar 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Phaladriel16

    Phaladriel16 Byte

    Registriert seit:
    20. Januar 2003
    Beiträge:
    29
    Hallo

    Ich habe folgendes Problem:

    Wenn ich Online Spiel wie z.B. Internet Dame oder Interner Hearts spiele, bekomme ich nach ca. 15-20 Minuten die Meldung, dass meine Internetverbindung getrennt wurde.
    Diese Trennung tritt nur auf wenn ich diese (schon vorinstallierten) Microsoft Spiele.
    Beim "normalen" Surfen" habe ich dieses Probelem nicht.

    Ich tipp mal, dass das damit zusammenhängt, dass ich wenn ich online spiele
    nicht surfe und dann mein Anbieter meint dass ich nichts tue und mich dann rauswirft.

    Ist meine Vermutung richtig?

    Wenn ja würde ich mich freuen, wenn ihr mir Lösungsvorschläge mitteilen könntet um dieses Problem zu beseitigen.

    Ich hab DSL und wähl mich mit der T-Online Software ein (ihr werdet wahrschiebnlich sagen, dass das sch**** ist, aber ich muss sagen, dass ich damit sehr zufrieden bin weil ich immer rein komme und keine keine "Virenwarnungen" wie sie andere manchaml erhalten, bekomme)
    plane also mich auch in Zukunft mit dieser Software einzuwählen.

    Danke für euer Antworten.

    PHaladtiEL
     
  2. Phaladriel16

    Phaladriel16 Byte

    Registriert seit:
    20. Januar 2003
    Beiträge:
    29
    Hallo.

    Das passiert eigtnlich immer wenn ich diese Onlinespiele spiele.

    Mit dem Server wird es wohl nichts zu tun haben, tip ich.

    PHaladriEL
     
  3. rapmaster

    rapmaster Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    21. Juli 2002
    Beiträge:
    5.181
    Kann es sein, dass zu der zeit, als du rausgeworfen hast, der ms server irgendwie fehler hatte?oder passiert das öfters?

    mfg
    rapmaster
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen