1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

ReadProcess Memory

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von drian, 19. November 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. drian

    drian ROM

    Registriert seit:
    19. November 2003
    Beiträge:
    7
    Wer kann mir helfen?
    Habe XP Pro installiert und erhalte bei dem Versuch neue Programme zu installieren folgende Fehlermeldung
    Nur ein Teil der ReadProcessMemory- oder WriteProcess Memory-Anforderung wurde abgeschlossen.

    Für Eure Tips danke ich

    Drian
     
  2. drian

    drian ROM

    Registriert seit:
    19. November 2003
    Beiträge:
    7
    Ich habs gelöst. Dank Dir Kukkuck . Es ist wirklich so, dass man im Gerätemanager unter IDE-Controller (1+2) Eigenschaften von DMA auf PIO wechseln muss. Na ohne Deine Hilfe wäre da gar nichts gelaufen. :D
    Nochmals besten Dank das Wochenende ist gerettet.
     
  3. TrinoX

    TrinoX Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    2. Oktober 2003
    Beiträge:
    526
    Also ich hab auch XP-Pro seit einiger Zeit, aber so was seltsames hab ich noch nie gehabt, bzw. irgendwo gesehen/mitbekommen.

    In wie weit kannst Du einen RAM-Speicherdefekt ausschließen?
    Hast Du den RAM schonmal ganz gegen anderen getauscht?

    HDD-Defekt? Besteht eventuell die Möglichkeit die Festplatte zu tauschen? Einfach ne alte 6 GB Platte (oder so) rein und WIN XP aufspielen und testen. ( die aktuelle Platte abklemmen)

    Generell mal Systemdaten? CPU, RAM, Motherboard, HDD's usw.

    Bei welchen Programmen tritt der Fehler auf? Bei allen, oder nur bestimmte? CD's eventuell defekt, oder gehen sie auf einem anderen PC?

    Cya
    TnX
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen