ReaGIF 2.0

Dieses Thema im Forum "Ihre Meinung zu Artikeln auf pcwelt.de" wurde erstellt von tom.stein, 16. Dezember 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. tom.stein

    tom.stein Byte

    Registriert seit:
    27. März 2005
    Beiträge:
    43
    Das Tool kann rote Augen beseitigen, es ist also für Fotos gedacht. Und die will es dann auf 256 Farben in einer GIF-Grafik reduzieren? Da hat doch einer eine nette, für den Rest der Welt i.d.R. nicht sinnvolle Programmierübung gemacht. Wenn das Teil PNG oder JPG speichern kann, macht dies mehr Sinn.

    Tom
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen